Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In den Jahren 1949 und 1950 ist die algerische Aérotec mit ihren Douglas DC-3 auch auf der Strecke Algier - Basel-Mulhouse - Strasbourg aktiv, heute mit der F-BEIK, die als Frachter zum Einsatz kommt.

Zum ersten Mal ist die fabrikneue Douglas DC-4 HB-ILA der Swissair zu Gast auf dem Flugplatz Basel-Mulhouse, vermutlich für einen Werbe- und Pressetermin.

Ein grosser Teil des Linienflugverkehr ab dem Flugplatz Basel-Mulhouse wird im Jahr 1947 mit Douglas DC-3 durchgeführt, so von Swissair nach Paris und London und von KLM nach Amsterdam.

Hochbetrieb der Swissair auf dem Sternenfeld in Birsfelden, mit zwei Douglas DC-2 und der DC-3 HB-IRA. Bereits ist der betonierte «Flugsteig» zu eng geworden!

Auch die erste Junkers Ju 86 HB-IXI der Swissair ist auf dem Sternenfeld zu sehen. Allerdings wohl sehr selten, denn diese Aufnahme ist die bisher einzige bekannte der HB-IXI auf dem ersten Basler Flugplatz.

Anders als heutzutage war die nationale Fluggesellschaft der Schweiz in den 1930er Jahren im Dreiländereck sehr aktiv, und dies jeweils mit den modernsten Flugzeugen.

Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »