Bild 1 - 4 (von 4)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Vermutlich waren die D-ACIQ und die D-ACIP die einzigen von Calair eingesetzten Maschinen. Sie flogen zwischen Februar und September 1971 mehrmals nach Frankfurt und kehrten von dort wieder zurück.

D-ACIQ

(N8709E)

c/n: 18163

s/n: 241

Robert Trächslin 3.4.1971

Als erste Maschine der Calair kommt die D-ACIQ im Einsatz, auf mehreren Flügen zwischen Frankfurt und Basel. Die an Air Commerz erinnernde Heckbemalung hat rasch ein gerichtliches Nachspiel.

D-ACIQ

(N8709E)

c/n: 18163

s/n: 241

Hanspeter Haas  1971-04

Nach wenigen Flügen zwischen Basel und Frankfurt wird die D-ACIQ am 11. September 1971 nach Frankfurt überführt und wie die D-ACIR nicht mehr nach Basel-Mulhouse zurückkehren.

D-ACIQ

(N8709E)

c/n: 18163

s/n: 241

Peter F. Peyer  1971-04

Als erste Boeing 720 der Calair hat die D-ACIQ die vollen Farben erhalten, vorerst noch mit einem grossen «C» im Heck. Wegen der fehlenden Betriebsbewilligung kann sie noch nicht eingesetzt werden.

Bild 1 - 4 (von 4)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »