Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Diese Antonov An-12 ist im Auftrag der Peugeot-Automobilwerke an diesem Tag gleich zwei Mal vom EuroAirport nach Beauvais unterwegs.

Antonov Design Bureau (Antonov Airlines)

Antonov An-12BP

UR-11315

c/n: 4342307

Willfried Schmid 12.10.2000

Die zuvor kaum bekannte bulgarische Rila Airlines fliegt den Abendkurs für FedEx Express nach Paris-Charles de Gaulle. Vor wenigen Minuten ist sie leer aus Oostende angekommen.

Auf einem Frachtflug mit Automobilteilen von Peugeot kommt heute aus Porto eine An-12 von Antonov Airlines zum Einsatz.

Auf einem Frachtflug nach Moskau ist erstmals Avial auf dem EuroAirport gelandet.

Auf einem Peugeot-Charter nach Coventry präsentiert sich wieder einmal eine An-12 von Vega Airlines.

Aus Hahn ist die erst seit einigen Wochen bei der bulgarischen Inter Trans Air eingesetzte Antonov An-12 LZ-ITB gelandet. Sie wird gleichentags mit Automobilteilen für die Peugeot-Werke nach Vigo in Nordspanien weiterfliegen.

Diese Antonov An-12 trägt das Hecklogo des belgisch/britischen Brokers ACS Air Charter Service.

Ohne Ankündigung ist diese An-12 der moldawischen Renan Air aus Paris-Charles de Gaulle angekommen. Auch sie soll einen Frachtflug für Peugeot ausführen.

Vom 14. bis 21. Juli 2000 fliegt die Antonov An-12 LZ-VEA der VEGA Airlines im Auftrag der Peugeot Automobilwerke praktisch jeden Tag ab dem EuroAirport nach Destinationen wie Coventry, Vigo und Santiago de Compostela.

Das Wochenendfahrverbot in Frankreich während den Sommerferien macht den Besuch einer weiteren An-12 möglich.

Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »