Bild 1 - 10 (von 24)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus Mailand-Linate ist der Piaggio P-180 Avanti I-FXRH der K-Air eingetroffen. Er wird nach einem kurzen Aufenthalt nach Brindisi weiterfliegen.

Der erst seit wenigen Tagen bei Oyonnair eingesetzte Piaggio Avanti F-HIMA trifft aus Metz/Nancy-Lorraine ein und wird später dorthin zurückfliegen.

Aus Bologna landet wieder einmal ein Piaggio Avanti II mit dem Callsign «Wildfox», also von K-Air, der ehemaligen Foxair. Zwei Stunden später wird die Maschine nach Zürich weiterfliegen.

Aus Rotterdam kommend ist der Piaggio P-180 Avanti LX-SUN der Luxaviation am EuroAirport eingetroffen. Er wird nun ins Tirol, nach Innsbruck weiter fliegen.

Die Piaggo Avanti II D-IVIN der deutschen Airgo Flugservice ist aus Mailand-Linate eingetroffen und wird nur wenig später nach Nizza weiterfliegen.

Aus Mönchenglabach ist diese «Avanti» eingetroffen, um am EuroAirport ihre Kundschaft für den Flug nach Manchester aufzunehmen.

Die elegante Piaggio Avanti der Desert Sky startet auf der Hauptpiste 15 nach Manchester.

Was ist staatliche italienische Forstbehörde mit ihrer schönen Piaggio Avanti hier macht, ist nicht bekannt. Will sie die Basler Innenstadt zum Naturschutzgebiet erklären?

Aus Rotterdam kommend ist die Piaggio Avanti des bekannten Immobilien­maklers Trammell Crow Netherlands gelandet. Am Abend wird sie wieder dem Rhein entlang nach Hause fliegen.

PH-TCN

c/n: 1089

Stefan Gschwind 16.12.2013

AirGo Flugservice setzt ihre Piaggio Avanti II dieser Tage ebenfalls als Zubringer für die Kunstmesse Art Basel ein, hier auf einem Flug von und nach ihrer Basis auf dem Flugplatz Mainz-Finthen.

D-IIVA

c/n: 1125

Laurent Greder 11.6.2013
Bild 1 - 10 (von 24)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »