Bild 209 - 218 (von 218)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem Transitflug aus Athen ist diese private, in Mexiko registrierte Gulfstream G350 gelandet. Der Weiterflug nach Madrid wird noch am selben Tag erfolgen.

Der mit «Sharklets» ausgerüstete Airbus A320 G-EZWO ist wieder am EuroAirport zu sehen. Wegen der etwas grösseren Spannweite sollen die Standplätze von dem easyJet-Terminal demnächst neu markiert werden.

Die Bombardier CRJ 200 D-ACRF trug ab Oktober 2002 während einiger Monate diese von einem Mädchen namens Henriette entworfene Spezialbemalung, mit einem Zirkusclown und mehreren Ballonen.

Die am Vormittag aus Gander in Neufundland gelandete DC-8-62F der Evergreen International Airlines wartet bei schönstem Winterwetter auf ihren Weiterflug nach Amsterdam.

Die Geschäftsflugzeuge der ITT Corporation sieht man oft in Basel-Mulhouse, nach der mit Turboprop-Triebwerken ausgerüsteten Grumman Gulfstream I nun auch den modernen Jet vom Typ Grumman Gulfstream II.

Da Elbeflug bankrott ging, ohne jemals kommerzielle Flüge angeboten zu haben, ist dieses Bild einer aktiven Maschine der Gesellschaft einzigartig.

Die frühere HB-ILU, nun schon seit zwei Jahren als EI-ARS bei Aer Turas, war zur Wartung bei Balair und ist nun bereit zum Rückflug.

TAE Trabajos Aereos y Enlaces ist mit ihren Douglas DC-7C auch im Sommer 1967 ein sicherer Wert für Universal Reisen mit ihren mehreren wöchentlichen Flügen nach Palma de Mallorca.

Wie British European Airlines mit ihren De Havilland Trident, kann neu auch die französische Air Inter mit ihren Caravelle fast bei jeden Wetter in Basel-Mulhouse landen.

Die durch TMA Trans Mediterranean Airways vor wenigen Tagen von der amerikanischen Great Lakes Airlines erworbene DC-4 OD-AEA landete auf ihrem Ablieferungsflug aus den USA in Basel-Mulhouse, um Fracht zu laden.

Bild 209 - 218 (von 218)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »