Bild 30 - 39 (von 39)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus Athen trifft eine DC-6 der Olympic Airways in Basel-Mulhouse ein, beobachtet von einem nicht bekannten Fotografen.

In den Nachtstunden werden auch auf dem Flugplatz Basel-Mulhouse die Flugzeuge gewartet und für die nächsten Einsätze vorbereitet. Im «Lucky Strike-Hangar» befindet sich die Douglas DC-4 HB-ILA der Balair.

Reger Betrieb herrscht um die soeben gelandete Avro York der TMA Trans Mediterranean Airways. Am Hauptfahrwerk des Frachters scheint etwas nicht ganz in Ordnung zu sein.

Max Zaugg  1958

Der libanesische Captain der Avro York blickt eher besorgt zum Hauptfahrwerk oder zum Motor Nr. 2 der York, umgeben von seiner Besatzung und vermutlich einem lokalen Vertreter in Anzug und Kravatte.

Max Zaugg  1958

Fredi Zahler, noch heute ein prakti­zierender «Fuchtler» steht auf dem alten, aus Metallrosten zusammen­gefügten Tarmac vor der zweiten, im Juni 1956 gelieferten Convair «Metropolitan» der Swissair.

Fredi Zahler (zweiter von links) besucht den Flugplatz Basel-Mulhouse und wird fotografiert vor einer der zahlreichen Curtiss C-46 Commando der Transair Sweden, die hier einen Tankstopp einlegen.

Zum ersten Mal ist eine Lockheed L-1049G Super Constellation der TWA Trans World Airlines auf dem Flugplatz Basel-Mulhouse zu sehen, als Ausweichlandung von Paris-Orly.

Die erste «Super Connie» der TWA Trans World Airlines in Basel-Mulhouse ist aus New York-Idlewild (heute John F. Kennedy) via Shannon als Ausweich­landung aus Paris-Orly angekommen. Sie wird nach Rom weiterfliegen.

Aus Zürich weichen des schlechten Wetters wegen zahlreiche Flugzeuge nach Basel-Mulhouse aus, darunter auch zwei Lockheed L-749A Constellation der amerikanischen TWA Trans World Airlines.

Im Fussball-Stadion Landhof im Kleinbasel tritt der FC Basel 1893 gegen Nacional Montevideo aus Uruguay an. Als erster Höhepunkt wird der Matchball vor dem Anpfiff aus einem Flugzeug abgeworfen,

Bild 30 - 39 (von 39)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »