Bild 1 - 10 (von 523)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die eigentlich in Indien beheimate Gulfstream G650 T7-NAP trifft aus Mahon ein. Offenbar stehen Arbeiten bei einem Wartungsbetrieb am EuroAirport an.

Es ist Immer wieder schön, wenn Business Jets Titel oder Aufschriften ihrer Betreiber tragen. Die Gulfstream G650 T7-NAP fliegt seit April 2021 für Poonowalla Aviation mit Basis in Mumbai, Indien.

Die Gulfstream Aerospace G450 VQ-BGA wird seit Januar 2017 durch International Jet Management betrieben.

Vor einigen Tagen ist die Gulfstream G650 T7-818 der TAG Aviation San Marino aus Aarhus zur Wartung am EuroAirport eingetroffen.

TAG Aviation San Marino (TAG Aviation)

Gulfstream Aerospace G650

T7-818

(VQ-BMZ)

c/n: 6102

Andi Lang 31.5.2021

Die Gulfstream G650 VP-CZA trifft aus Abu Dhabi ein und wird nach einem kurzen technischen Stopp am EuroAirport weiter nach Washington-Dulles International fliegen.

Aus Lagos war die Gulfstream IV-SP 5N-BYO von Nestoil am EuroAirport eingetroffen und wird nun den Rückflug antreten.

Die Gulfsteam IV-SP 5N-BYO gehört Nestoil und wird durch deren firmeneigenen Nesto Aviation Services betrieben.

Nach knapp zweiwöchigen Wartungsarbeiten startet die Gulfstream G500 D-ABMR des BMW Flugdiensts zum Rückflug nach München.

Aus Abu Dhabi ist die Gulfstream G550 VP-CHI am EuroAirport eingetroffen. Sie ist auf eine LA Aviation auf den Cayman Island zugelassen.

Mit der Gulfstream N2E der Snap Inc. ist jetzt sogar ein Business Jet in bescheidenem Weiss am EuroAirport gelandet. Wo sind den nur die farbigen Flugzeuge geblieben?

Bild 1 - 10 (von 523)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »