Bild 1 - 10 (von 19)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem ad hoc-Einsatz erscheint seit längerer Zeit wieder einmal eine Avro York der Skyways of London.

Stolz präsentiert sich diese «York» der TMA kurz nach der Landung aus Beirut via Brindisi.

Persian Air Service fliegt in Zusammenarbeit mit TMA Trans Mediterranean Airways die Strecke Teheran - Beirut - Brindisi - Basel.

Nach der Landung aus Beirut, via Athen und Brindisi, rollt diese Avro York der TMA Trans Mediterranean Airways mit nur drei laufenden Motoren zum Tarmac.

Der erste der vier Rolls-Royce Merlin der Avro York OD-ACO läuft bereits und der Mann mit dem Feuerlöscher wartet auf die Zündung von Motor Nr. 2. Die York wird demnächst in Richtung Beirut entschwinden.

Persian Air Service fliegt in Zusammenarbeit mit TMA Trans Mediterranean Airways linienmässig ab Teheran über Beirut, Athen und Brindisi nach Basel-Mulhouse, dies mit Avro York und später auch mit DC-4 und DC-7C.

Persian Air Service betreibt in Zusammenarbeit mit TMA Trans Mediterranean Airways eine Frachtlinie von Teheran via Beirut und Brindisi nach Basel-Mulhouse.

Die RAF präsentiert einen erst im Mai 1958 ausgelieferten Avro Vulcan B.1 Langstrecken-Bomber.

Mit seiner Länge von über 30 m und der Spannweite von 33.8 m ist der strategische Bomber Avro 698 Vulcan B1 vom 617th Squadron der Royal Air Force eine äusserst eindrückliche Erscheinung.

Die weisse Avro 698 Vulcan B1 der Royal Air Force setzt zu ihrer ersten spektaktulären Landung in Basel-Mulhouse an.

Bild 1 - 10 (von 19)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »