Bild 1 - 10 (von 60)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf dem Vueling-Linienflug von und nach Barcelona ist erstmals der Airbus A320 EC-KDT im Einsatz. Er trägt noch die Grundfarben der Level.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag überrascht Vueling auf ihrem Linienkurs von und nach Barcelona mit dem Einsatz des Airbus A321 EC-NLX in den Grundfarben von Level Austria.

Trotz der Conona-Pendemie führt Vueling ihre Flüge von und nach Barcelona weiter, wenn auch sehr eingeschränkt. Ausnahmsweise kommt nun sogar ein grösserer Airbus A321 zum Einsatz.

Je nach Aufkommen setzt Vueling auf den Flügen zwischen Barcelona und dem EuroAirport die gesamte Bandbreite an Flugzeugtypen ein, an diesem zweiten Weihnachtsfeiertag sogar einen Airbus A321 aus den Beständen von Level Europe.

Doch, der Airbus A320neo EC-NCU hat das Fahrwerk korrekt ausgefahren und wird in wenigen Sekunden auf der Piste 15 am EuroAirport aufsetzen.

Im Sommer 2021 hat Vueling Airlines ihre Flüge zwischen Barcelona und dem EuroAirport wieder aufgenommen. Seither sind ihre verschiedenen Airbus-Typen wieder mehrmals wöchentlich hier zu sehen.

Im Sommer 2021 fliegt Vueling mit ihren verschiedenen Airbus-Typen wieder mehrmals wöchentlich zwischen Barcelona und dem EuroAirport. Der Airbus A319 EC-NGB wurde im August 2019 erworben.

Je nach Verkehrsaufkommen setzt Vueling auf den Flügen zwischen Barcelona und dem EuroAirport ihre komplette Bandbreite an Flugzeugtypen ein, diesmal mit der EC-NCG ein Airbus A320neo.

Während des Winterflugplans 2019/20 fliegt Vueling Airlines nur zweimal pro Woche zwischen Barcelona und dem EuroAirport, meistens mit den kleineren Airbus A319, wie hier der EC-NGB.

Mitte Dezember 2015 ist der Airbus A319 EC-MIQ zur Flotte von Vueling Airlines gestossen. Er flog zuvor bei Iberia und bei der nun ebenfalls zur IAG gehörenden Aer Lingus.

Bild 1 - 10 (von 60)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »