Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem kurzen Ausflug nach Mulhouse-Habsheim und zurück ist die Robin DR 41 HB-KGS der Motorfluggruppe Basel unterwegs.

Beinahe unglaubliche 37 Jahre befindet sich die Reims Cessna F172 Skyhawk HB-CFN bereits im Besitz der Motorfluggruppe Basel, hier zu sehen nach dem Start auf der Piste 33.

Die Kleinflugzeuge der Flugschule Basel gehören wie diejenigen der Motorfluggruppe Basel zum täglichen Bild am EuroAirport. Im Anflug auf Piste 15 ist hier die Reims Cessna F172P Skyhawk II HB-CFN.

Seit einigen Jahren bereits setzt die Motor­flug­gruppe Basel die modernisierte Cessna 182 HB-CIR ein.

Seit einem abenteuerreichen Überführungsflug aus den USA im Jahr 2008 gehört diese schöne Piper Archer II zur Flotte der Motorfluggruppe Basel.

Toni Huwyler, Präsident der Motorfluggruppe Basel, musste wegen eines Schneesturms mit der Reims Cessna F152 HB-CCN zwischen Oltingen und Anwil eine vorsichtshalber eine Aussenlandung auf einer Strasse ausführen.

Die Vorsichtslandung auf der Strasse zwischen Oltingen und Anwil war perfekt geglückt. Nun wieder bei bestem Flugwetter, und auch als lokale Attraktion, ist die Reims Cessna F152 HB-CCN bereit zum Weiterflug.

Höchste Konzentration ist angesagt! Für einmal darf das schmale und nicht ganz gerade Strässchen zwischen Oltingen und Anwil als Flugpiste genutzt werden, zum Start der HB-CCN.

1947 ersetzt die auf dem Sternenfeld beheimatete «Motorfluggruppe» ihre veralteten Bücker und Moth durch drei aus Beständen der US Army Air Force stammende Piper Cub.

Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »