Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die serbische Air Pink hat die Embraer Legacy 600 M-BIRD übernommen und überführt sie heute auf die neue Basis, nach Belgrad. Bereits trägt die Maschine die neue Immatrikulation YU-PEE aus Serbien.

Die am EuroAirport an Air Pink gelieferte Embraer Legacy 600 YU-PEE startet zum Ablieferungsflug in die serbische Hauptstadt Belgrad.

Air Pink betreibt die Cessna Citation XLS+ YU-RDA primär für Swisslion-Takovo, einen grossen Lebens­mittel­konzern mit Niederlassungen in ganz ex-Jugoslawien und in Villars-sur-Glâne in der Schweiz.

Air Pink mit Sitz in Belgrad setzt ihre Cessna Citation 550 Bravo heute ab dem EuroAirport nach Moskau-Vnukovo ein.

Wie in den meisten Ländern etablieren sich auch in Serbien neue, private Anbieter von Business Jets, hier die 2004 in Belgrad gegründete Airpink.

Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »