Bild 188 - 197 (von 197)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Werbung für den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg haben die Spekulationen darüber beendet, wieso easyJet die üblichen Titel easyJet.com einkürzte.

«Willy Brandt» startet zum Rückflug nach Berlin-Schönefeld, wo easyJet weiterhin ihre Berliner Basis hat, bis der neue Flughafen eröffnet werden kann.

Brandneu: Erst gestern in Berlin präsentiert und heute bereits am EuroAirport zu sehen! Mit Willi Brandt wirbt easyJet für den neuen Berlin- Brandenburg Airport.

Was fehlt hier? Was plant easyJet wohl anstelle des fehlendem «.com»? Angeblich soll die der Airbus Werbeaufschriften für den Flughafen Berlin-Brandenburg erhalten.

easyJet Airline fliegt seit November 2011 auch am Sonntag einen Nachmittagskurs von und nach London-Gatwick, meistens mit einem Airbus A320-200.

easyJet stellt die tägliche Verbindung zwischen Madrid und dem EuroAirport mit einer in der spanischen Hauptstadt stationierten Maschine sicher.

Anstelle einer Maschine von easyJet Switzerland fliegt eine britische Ersatzmaschine den Kurs nach Neapel und kehrt anschliessend leer nach London-Gatwick zurück.

Auf dem Morgenflug aus London-Gatwick kommt ausnahmsweise eine britische Airbus A320 der easyJet zum Einsatz, als Ersatz für eine ausgefallene A319 der easyJet Switzerland.

Der britisch registrierte Airbus A319 G-EZAU startet zum Rückflug nach Berlin-Schönefeld.

Aus Berlin-Schönefeld trifft diese Airbus A319 der easyJet auf der auf 2370 Meter verkürzten Hauptpiste ein.

Bild 188 - 197 (von 197)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »