Bild 1 - 10 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der Airbus A330-300 F-HXLF der XL Airways France ist die grösste Maschine, die an diesem Tag aus Liverpool kommt, auch dies eine Erstlandung am EuroAirport.

Der Final der Europa League bringt dem EuroAirport viele Erstlandungen. XL Airways France bedient mit ihren Airbus A330 normalerweise ausschliesslich Übersee-Destinationen.

Seit der Ablieferung im November 2012 Jahren trägt der Airbus A330-300 F-HXLF diese Bemalung der XL Airways in verschiedenen Blautönen und relativ viel Weiss.

Eine weitere Boeing 737-800 der XL Airways France ist am EuroAirport zu sehen, auf der samstäglichen Frühjahrskette von und nach Bastia auf Korsika.

F-HAXL

c/n: 35279

s/n: 2626

Peter Weber 15.6.2013

Nur in der Vorsaison fliegt XL Airways France eine samstägliche Charterverbindung ab dem EuroAirport nach Bastia auf Kosika.

Zu einem Charterflug von und nach Bastia ist XL Airways France mit einer ihrer Boeing 737-800 am EuroAIrport eingetroffen.

F-HJER

c/n: 32736

s/n: 1113

Ralph Kunadt 13.6.2013

Erstmals fliegt XL Airways France mit einer Boeing 737-800 ab dem EuroAirport nach Funchal, Madeira. Bis Herbst 2013 sollen in unregelmässigen Abständen acht dieser Flüge stattfinden.

F-HJER

c/n: 32736

s/n: 1113

Ralph Kunadt 29.4.2013

Auf einem ad hoc-Flug aus Sevilla landet XL Airways France erstmals mit ihrer von Viking Hellas gemieteten Airbus A320 auf dem EuroAirport.

Auf einem ad hoc-Flug ab Paris-Charles de Gaulle via EuroAirport nach Sevilla ist wieder einmal ein eigener Airbus A320 der XL Airways France zu sehen.

Neben Boeing 737-800 setzt XL Airways France vermehrt auch Airbus A320-200 ein. Die 1991 gebaute Maschine ist in letzter Zeit oft auf Linienflügen der Aigle Azur auf dem EuroAirport anzutreffen.

Bild 1 - 10 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »