Bild 1 - 10 (von 363)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit Anfang 2018 trägt der Airbus A321 TC-JRP der Turkish Airlines die Farben der Star Alliance, hier auf einem Flug von und nach Istanbul zu sehen.

Nach der Landung verlässt der Airbus A321 TC-JTE die Piste 33 beim Taxiway «Hotel» und rollt in Richtung Passagierterminal des EuroAirport ab.

Wizz Air setzt im Sommer 2019 nach Budapest ausschliesslich die grösseren Airbus A321 ein, auf fünf Kursen pro Woche.

British Airways setzt nach dem EuroAirport nach Bedarf auch Airbus A321 ein. Die G-MEDF flog früher bei BMed und bmi British Midland.

Die «100» steht beim Airbus A321 HA-LTD für den hundertsten Airbus von Wizz Air und nicht, wie beispielsweise bei KLM Royal Dutch Airlines, für das Alter der Airline!

Neben einem Airbus A320 der SunExpress hat auch der A321 TC-JSU die speziellen Sticker zur Promotion des «LEGO City Sky Police» erhalten.

Die neue, schöne neue LEGO-Welt hat auch auf dem Airbus A321 TC-JSU der Turkish Airlines Einzug gehalten.

Turkish Airlines setzt neben ihren verschiedenen Boeing 737 auf ihren Flügen zwischen Istanbul und dem EuroAirport während Hochsaisondaten oft auch grössere Airbus A321 ein.

Der Airbus A321 TC-JSU der Turkish Airlines trägt noch bis Ende 2019 die Werbesticker für die neu auf den Markt gebrachte Themenwelt «LEGO City Sky Police».

Nicht nur ein Airbus A320 der SunExpress hat zum weltweiten Verkaufsstart der «LEGO City Sky Police» diese Werbesticker erhalten, sondern mit der TC-JSU erstmals auch ein Airbus A321 der Turkish Airlines.

Bild 1 - 10 (von 363)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »