Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die wunderschön gepflegte Douglas DC-3 rollt zum Start für einen Rundflug, zu dem ein Basler Breitling-Händler eingeladen hat.

Nach wenigen Metern schon hebt die DC-3 ihr Heckrad ab Boden und gewinnt Fahrt, um kurz darauf auch mit dem Hauptfahrwerk abzuheben.

Bereits kehrt die DC-3 vom Rundflug zurück, der nun bei besten Wetter- und Sichtverhältnissen durchgeführt werden konnte.

Erstmals ist die im Frühling 2009 aus den USA in die Schweiz eingeführte DC-3 der Super Constellation Flyers am EuroAirport zu sehen.

Alles was Propeller trägt, ist angereist um die Super Connie zu begrüssen. Im Bild die neu von der Ju-Air betriebene DC-3 und eine der Junkers Ju 52/3m.

Die HB-ISC wird zum Rückflug nach Dübendorf bereit gestellt. Die ehemalige Classic Air DC-3 trägt die Vorkriegs-Bemalung der Swissair und weilte ebenfalls zur Begrüssung der 'Super Connie' in Basel-Mulhouse.

Nach einen Nightstopp geht es beladen mit Automobilteilen von Peugeot nach Coventry zurück.

G-AMRA

c/n: 26735

François Hug 25.1.2001
Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »