Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Leider trägt die DC-6-61 F-GFCN der Minerve doch etwas gar wenig Farbe! Sie ersetzt heute wegen des grossen Passagieraufkommens eine MD-83 von und nach Heraklion.

F-GFCN

c/n: 46159

s/n: 544

Werner Soltermann 25.6.1988

Auch im Herbst 1987 ist Point Air mit ihrer DC-8-71 nach Griechenland und in die Türkei unterwegs.

F-GMFM

c/n: 46099

s/n: 507

Werner Soltermann 10.9.1987

Point Air setzt auf ihrem wöchtlichen Flug zwischen Athen, Basel-Mulhouse und Paris-Orly anstelle einer eigenen Maschine die Douglas DC-8-61 N22UA der amerikanischen United Aviation Service ein.

Die Maschine trägt noch die (neuen) Farben der Vorbesitzerin Overseas National Airways.

F-GMFM

c/n: 46099

s/n: 507

Werner Soltermann 13.7.1986

Gleich beide DC-8 der Point Air stehen am Weihnachtstag auf dem Vorfeld des EuroAirport.

Die Maschine trägt noch die Farben ihres Vorbesitzers Capitol International Airways.

F-GDPS

c/n: 45981

s/n: 352

Christoph Hartmann 25.5.1985

An den Wochenenden fliegt die «Les trois Voltas» nach Mittelstrecken-Destinationen wie Athen oder Heraklion.

F-GDPS

c/n: 45981

s/n: 352

Eduard Marmet  1983-08

Die vor wenigen Wochen erworbene DC-8-61 wartet nach einen Gewitter auf den nächsten Flug nach La Réunion.

F-GDPS

c/n: 45981

s/n: 352

Eduard Marmet  1982-07
Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »