Bild 1 - 10 (von 92)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der Pilatus PC-12 HB-FZZ ist im Besitz von Boutique Aviation und startet nach der Landung aus Oxford am Vortag heute nach Kopenhagen.

HB-FZZ

c/n: 1555

Paul Bannwarth 16.4.2022

Der Pilatus PC-12 HB-FXI der Telemark Aviation startet zu einem Flug nach Rotterdam. Drei Tage zuvor wurde er aus Grenchen auf den EuroAirport überflogen.

HB-FXI

c/n: 2066

Paul Bannwarth 13.1.2022

AMAC Aerospace hat neu den Pilatus PC-12 HB-FVT übernommen. Die Maschine weilte heute den ganzen Tag für Trainingsflüge in Epinal.

Der Pilatus PC-12 LX-JFX von Jetfly Aviation trifft aus Venedig am EuroAirport ein. Wenig später wird er nach Mailand-Linate starten.

Wegen Platzmangels am EuroAirport wird der aus Prag eingetroffene Pilatus PC-12 OK-HFH der T-Air für einen Day Stop nach dem Flugplatz Colmar-Houssen überflogen.

Aus Egelsbach ist der Pilatus PC-12 D-FOOD der Air Augsburg Charter eingetroffen. Er wird nach Freiburg im Breisgau weiterfliegen und einen Tag später, für einen Flug nach Amsterdam, nochmals auf den EuroAirport zurückzukehren.

D-FOOD

c/n: 1845

Frédéric Freitag 20.9.2021

Mit dem Pilatus PC-12 HB-FWA landet das zurzeit grösste Flugzeug des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) am EuroAirport. Die Maschine kommt vom Flughafen Bern-Belpmoos, wo sie stationiert ist.

Die LX-FLG der Jetfly Aviation war bei der Ablieferung im November 2019 der 1700. gebaute Pilatus PC-12. Mit einer entsprechenden Kennzeichnung ist er heute am EuroAirport zu sehen, auf einem Flug von und nach Annemasse.

Im Gegensatz zu den beiden Beech 200 ist der Pilatus PC-12 HB-FOZ von Swiss Flight Services am EuroAirport eher selten zu sehen.

Mit dem Pilatus PC-12 SP-EMA hat Enter Air aus Warschau eine Besatzung für die am EuroAirport stationierte Boeing 737-800 eingeflogen.

Enter Air Executive Services (Enter Air)

Pilatus PC-12/45

SP-EMA

c/n: 550

Pascal van de Walle 6.12.2020
Bild 1 - 10 (von 92)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »