Bild 1 - 10 (von 22)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Jetfly Aviation unterhält in Europa zurzeit mit vier Maschinen die grösste Flotte von neuen Pilatus PC-24. Die LX-PCC wird gleich auf der Piste 15 am EuroAirport landen.

Die werksneue Pilatus PC-24 LX-PCC der Jetfly Aviation befindet sich noch in der Erprobung und ist hier auf einem Flug von und nach Buochs zu sehen.

Die luxemburgische JetFly hat bereits Ende des vergangenen Jahres ihre ersten Pilatus PC-24 eingeflottet. Am EuroAirport ist die LX-PCB zum ersten Mal zu sehen.

Jetfly Aviation setzt seit einiger Zeit auch die Cessna 525 Citation LX-WEB ein. Sie ist aus Genf eingetroffen und wird noch gleichentags nach Paris-Le Bourget starten.

Während der Art Basel sind die Pilatus PC-12 der Jetfly Aviation oft mehrmals täglich am EuroAirport zu sehen. Die LX-JFS fliegt heute von und nach der belgischen Hauptstadt Brüssel.

Auch der Pilatus PC-12 LX-JFW der Jetfly ist heute aus der Sommerdestination Südfrankreich am EuroAirport angekommen, gestartet in La Môle-Saint Tropez.

Fast wöchentlich ist einer der aktuell zwölf Pilatus PC-12 der luxemburgischen Jetfly Aviation am EuroAirport zu sehen, diesmal die LX-JFW.

Auch die luxemburgische Jetfly Aviation nutzt das diskrete Business Terminal der ASB Air Service Basel AG, hier für einen ihrer zahlreichen Pilatus PC-12.

Aus Genf trifft der Pilatus PC-12 LX-JFI am EuroAirport ein, als bereits dritte Maschine dieses Typs an diesem Tag.

Bereits ist wieder eine Pilatus PC-12 der Jetfly Aviation aus Paris-Le Bourget eingetroffen. Die Kunstmesse Art Basel 2014 macht es möglich.

Bild 1 - 10 (von 22)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »