Bild 1 - 10 (von 59)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wie vor zwei Jahren war der Airbus ACJ330-200 UP-A3001 der Berkut State Air Compyny zur Wartung am EuroAirport und wird nun vor der Rückkehr nach Astana einen Checkflug durchführen.

Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen, die Maschine wird noch am gleichen Tag, nach einem letzten Checkflug, nach Kasachstan zurückkehren.

Bei schönstem Licht kehrt der Airbus ACJ330-200 UP-A3001 der Berkut State Air Company nach dem Abschluss von umfangreichen Wartungsarbeiten von einem letzten Test- und Abnahmeflug zurück.

Schon mehrmals in den vergangenen Tagen waren, so wie heute, mehrere Dassault Mirage 2000D der Armée de l'Air auf Trainingsflügen auch über der Hauptpiste des EuroAirport zu beobachten.

Die chinesische OGME Electrical Appliances lässt ihre Gulfstream G550 B-8306 von Beijing Airlines betreiben. Sie trifft denn auch aus Beijing ein, wohl im Zusammenhang mit der Art Basel.

Kurz vor der Eröffnung der diesjährigen Art Basel tifft die von Beijing Airlines betriebene Gulfstream G550 B-8306 der GOME Holdings am EuroAirport ein.

B-8306

c/n: 5445

Joel Vogt 11.6.2017

Aus dem russischen St. Petersburg trifft heute Kama Aviation mit ihrem Bombardier Challenger 300 N300MY am EuroAirport ein.

Nach einem mehrwöchigen Wartungs­aufenhalt am EuroAirport kehrt der Airbus ACJ330-200 der Berkut State Air Company vom letzten Testflug vor der Rückkehr nach Astana zurück.

Alles scheint in Ordnung zu sein und der Airbus ACJ330-200 UP-A3001 wird in zwei Tagen nach Astana, der neuen Haupstadt von Kasachstan zurück fliegen.

Erstmals ist der Airbus ACJ330-200 der Regierung von Kasachstan am EuroAirport zu sehen. Aus der kasachischen Hauptstadt Astana trifft er für Wartungsarbeiten ein.

Bild 1 - 10 (von 59)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »