Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der neue Pilatus PC-24 HB-VTM von AFM Aircraft Fleet Management ist seit Anfang 2021 am EuroAirport aktiv.

AFM Aircraft Fleet Management AG (Biz-Props & -Turboprops)

Pilatus PC-24

HB-VTM

c/n: 215

Christian Brechbühl 4.7.2021

Für eine Transitlandung trifft der Pilatus PC-24 PH-DVK der Silver Flight aus Rotterdam am EuroAirport ein. Der Weiterflug wird die Maschine nach Cannes führen.

PH-DVK

c/n: 197

Paul Bannwarth 20.5.2021

Leider ist auch der Pilatus PC-24 HB-VVZ der AMAC Aerospace in einem sehr unauffälligen Weiss unterwegs. Er dient oft als Firmen-Shuttle zwischen den verschiedenen Standorten des Unternehmens.

Auf dem Weg von Hyères nach Altenrhein ist der Pilatus PC-24 LX-LMD von Jetfly Aviation am EuroAirport zwischen­gelandet. Die Maschine trägt noch die Grundbemalung der tschechischen NetFlight.

Erstmals ist der neue Pilatus PC-24 9H-JZM der Albinati Aeronautics am EuroAirport zu sehen, auf einem Flug aus Olbia mit Weiterflug nach Genf.

Auch Alibinati Aeronautics folgt dem aktuellen Trend und hat ihren werksneuen Pilatus PC-24 als 9H-JZM in Malta eintragen lassen.

Der Pilatus PC-24 HB-VVZ der AMAC Aerospace dient hier als Firmen-Shuttle zwischen den zwei Unternehmensstandorten EuroAirport und Bodrum.

Nach der Ankunft am EuroAirport rollt der aus Bodrum eingetroffene Pilatus PC-24 HB-VVA der AMAC Aerospace zum Werftbereich von AMAC Aerospace in der Zone 6bis.

Seit einigen Wochen setzt AMAC Aerospace auf ihren Geschäftsflügen den Pilatus PC-24 HB-VVA ein. Aus London-Stansted kommend, wird er gleich auf der Piste 15 des EuroAirport aufsetzen.

Der fast noch fabrikneue Pilatus PC-24 LX-PCC der Jetfly Aviation ist in Avignon gestartet und wurde in Bern-Belpmoos erwartet, musste aber wegen Nebels auf den EuroAirport ausweichen.

Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »