Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Start nach Farnbourgh! Die seit Jahren am EuroAirport stationierte Maschine wird durch ASB Air Service Basel AG technisch betreut.

Bereits seit Jahren ist der EuroAirport die «Home Base» des Boeing BBJ2 der Lowa Ltd, der 2001/02 au EuroAirport ausgerüstet wurde.

VP-BZL

c/n: 32915

s/n: 969

Ignaz Martin 26.6.2010

Die Boeing 737-800BBJ der Lowa Ltd ist seit ihrer Ablieferung im Jahr 2001am EuroAirport stationiert.

Dieser schöne Boeing BBJ2 hat bei der Lowa Ltd die über lange Jahre eingesetzte Boeing 707-330B N88ZL ersetzt.

VP-BZL

c/n: 32915

s/n: 969

François Hug 9.11.2003

Lowa Ltd hat ihre Boeing 707-320B N88ZL seit rund sechs Jahren am EuroAirport stationiert und setzt sie als Business Jet weltweit ein.

N88ZL

(N5381X)

c/n: 18928

s/n: 457

Rolf Keller  1991-07

Als Ersatz für die N790FA beschafft Jet Aviation für Lowa Ltd die ehemalige D-ABUF der Lufthansa und baut sie auf dem Flughafen Basel-Mulhouse zum Business Jet um.

N5381X

(N88ZL)

c/n: 18928

s/n: 457

Eduard Marmet  1985-06

Nach der Zulassung durch die amerikanischen Zivilluftfahrtsbehörde FAA wird die Maschine noch vor der Übergabe an ihren neuen Besitzer umregistriert.

N88ZL

(N5381X)

c/n: 18928

s/n: 457

Eduard Marmet  1985-06

Jet Aviation hat die in den vergangenen Monaten zum Business Jet ausgerüstete Boeing 707-330B an Lowa Ltd verkauft und sie entsprechend umregistriert.

N88ZL

(N5381X)

c/n: 18928

s/n: 457

Eduard Marmet  1985-06

Jet Aviation hat diese Boeing 707-320B aus den Beständen der Lufthansa erworben und temporär als N5381X registriert. Sie wird in den folgenden Monaten für Lowa Ltd. zum Business Jet ausgebaut.

Lowa Ltd. hat die von Jet Aviation ausgerüstete Boeing 707-138B im Jahr 1979 übernommen und setzt sie ab dem Flughafen Basel-Mulhouse weltweit auf Geschäftsreiseflügen ein.

N790FA

c/n: 17697

s/n: 39

Eduard Marmet  1984-08
Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »