Bild 1 - 10 (von 18)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Anstelle einer ausgefallenen Boeing 737-300 setzt ALK Airlines die McDonnell Douglas MD-82 LZ-ADV zwischen dem EuroAirport und Pristina ein.

ALK Airlines betreibt als eine der letzten Airlines in Europa weiterhin zwei McDonnell Douglas MD-82. Die LZ-ADV wird heute auf einen Flug von und nach Pristina eingesetzt.

Ausnahmsweise nicht aus Pristina, sondern aus Larnarca, ist die Boeing 737-300 LZ-MVK der ALK Airlines eingetroffen, zum UEFA Conference League-Spiel des FC Basel 1893 gegen den Athletic Club Omonia Nikosia.

LZ-MVK

c/n: 26571

s/n: 2307

Ralph Kunadt 20.10.2021

Auf sieben Rotationen setzt ALK Airlines im August 2021 ihre McDonnell Douglas MD-82 LZ-DEO nach dem EuroAirport ein, immer auf der «Rennstrecke» von und nach Pristina.

In den Hauptreisezeiten wird zusätziches Fluggerät benötigt. ALK Airlines setzt ihre McDonnell Douglas MD-82 im August 2021 oft als Subcharter für die neue kroatische ETF Airways ein.

Kurz vor Sonnenuntergang rollt die McDonnell Douglas MD-82 der ALK Airlines wieder zum Start für den Rückflug in die kosovarische Hauptstadt Pristina.

Bei schönster Abendstimmung trifft die McDonnell Douglas MD-82 LZ-DEO der bulgarischen ALK Airlines ein weiteres Mal aus Pristina am EuroAirport ein.

Hommage an einen Oldie. Seit mehr als 30 Jahren ist die nun als LZ-DEO von ALK Airlines betriebene McDonnell Douglas MD-82 im Passagierdienst, als eine der letzten ihres Typs in Europa.

Während den Sommerferien 2021 setzt die neue ETF Airways zwischen dem EuroAirport und Pristina mehrmals die McDonnell Douglas MD-83 LZ-DEO von ALK Airlines als Subcharter ein.

Nach dem Europa League-Spiel gegen den BSC Young Boys fliegen die Fussballer von CSKA Sofia mit der Boeing 737-300 LZ-LVK der ALK Airlines zurück nach Sofia.

LZ-LVK

c/n: 26573

s/n: 2322

Laurent Greder 6.11.2020
Bild 1 - 10 (von 18)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »