Bild 11 - 20 (von 25)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem Tagesflug aus Brüssel ist zum letzten Mal eine Douglas DC-6B

OO-CTN

c/n: 44176

s/n: 450

Hanspeter Haas 10.6.1970

Zur Textilmaschinen-Messe ITMA vom 26. September bis 7. Oktober 1967 bietet Sabena mit DC-6B oder CV-440 täglich einen Sonderflug zwischen Brüssel und Basel-Mulhouse an.

Die Internationale Textilmaschinen-Messe ITMA führt zu einem wahren Ansturm von Charterflügen aus ganz Europa. Aus Brüssel ist die Convair CV-440 Metropolitan OO-SCM der Sabena eintroffen.

Sabena mit einer ihrer ersten Boeing 707 in Basel-Mulhouse. Die Maschine hat keine vollständige Heckbemalung, da sie kurz zuvor an Air Congo vermietet war.

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Marcel Tschudin 8.11.1966

Der in Zusammenarbeit mit PAS Persian Air Services betriebene Frachter befindet sich auf dem Linienflug von Brüssel via Basel-Mulhouse und Beirut nach Teheran.

OO-CTP

c/n: 44421

s/n: 489

Peter Frei  1961

Trotz moderner Radareinrichtung muss auch diese Metropolitan wegen schlechten Wetters in Zürich nach «Blotze» ausweichen.

Noch dominieren auf den Kurzstrecken die Heckrad-Fahrwerke, hier mit einer DC-3 der Sabena und je einer Viking von Airnautic (F-BIPT) und Aviameer (OO-EEN). In Hangar ist das Heck einer Viking von Balair zu sehen.

Seit dem 10. Februar 1959 fliegt eine DC-3 der Sabena jeden Dienstag und Freitag Fracht von und nach Brüssel.

Vermutlich in Auftrag der PAS Persian Air Services fliegt diese DC-4 der belgischen Sabena einen Frachtflug ab Basel-Mulhouse.

OO-CBR

c/n: 43101

Peter Frei  1956 (ca.)

Erstflug der Sabena nach Brüssel. Die Abfertigungsgebäude des Flughafens Basel-Mulhouse sind mit den Flaggen Belgiens, Frankreichs und der Schweiz geschmückt.

Air France / Sabena (Sabena)

Douglas DC-3C

OO-AWM

c/n: 12318

Sammlung W. Soltermann  1947-05
Bild 11 - 20 (von 25)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »