Bild 1 - 10 (von 36)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Sommer 2019 führt Corendon Airlines die meisten Flüge zum EuroAirport mit den fünf von Global Aviation Leasing in Südafrika eingemieteten Airbus A320 durch.

Zuerst noch komplett in weiss unterwegs, hat nun auch der Airbus A320 ZS-GAR die Farben der Corendon Airlines erhalten. Er ist ab dem EuroAirport nach Antalya im Einsatz.

Corendon Airlines hat von Orangs2fly für die Sommersaison 2019 den am EuroAirport bereits bekannten Airbus A320 SX-SOF eingemietet und setzt ihn hier von und nach Antalya ein.

Die knappe Verfügbarkeit von Flugzeugen in den Sommermonaten 2019 macht es sogar möglich, dass die türkischen Corendon Airlines einen Airbus A320 aus Griechenland einmietet.

Der Airbus A320 ZS-GAW von Corendon Airlines trägt Werbung für das «Year of Aspendos in Antalya 2019». Corendon Airlines setzt im Sommer 2019 eine Flotte von eigenen Boeing 737-800 und gemieteten Airbus A320 ein.

Zweimal pro Woche fliegt Corendon Airlines ab Antalya nach dem EuroAirport, meistens mit den von Global Aviation in Südafrika angemieten Airbus A320.

Der rund 30 Jahre alte Airbus A320 ZS-GAR der Global Aviation ist während der Sommersaison 2019 permanent für die türkische Corendon Airlines im Einsatz.

Corendon Airlines ist im Sommer 2019 mit zwei wöchentlichen Flügen von und nach Antalya am EuroAirport vertreten, meistens mit ihren in Südafrika eingemieteten Airbus A320 wie hier der ZS-GAR.

Heute nimmt Corendon Airlines ihre zweimal pro Woche durchgeführte Verbindung ab Antalya nach dem EuroAirport auf, welche mehrheitlich mit gemieteten Airbus A320 durchgeführt wird.

Die Boeing 737-800 TC-TJT der Corendon Airlines ist soeben aus Antalya am EuroAirport eingetroffen.

Bild 1 - 10 (von 36)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »