Bild 1 - 10 (von 69)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Bei schönstem Nachmittagslicht ist die Cessna Citation XLS CS-DXV von NetJets im Anflug auf Piste 15 am EuroAirport.

Aus London-City trifft der Embraer Phenom 300 CS-PHJ von NetJets ein und wird bereits kurze Zeit später nach Düsseldorf weiterfliegen.

Der Bombardier Global 5000 CS-GLZ von NetJets ist heute aus Amsterdam nach dem EuroAirport unterwegs. Der Weiterflug nach Venedig wird zwei Tage später erfolgen.

Der Dassault Falcon 2000 CS-EPE wurde 2014 gebaut, bietet zehn Passagieren Platz und ist in London-Luton stationiert. Besitzer ist Firma namens EJME Executive Jet Management Lda.

Aus Mailand-Linate trifft der Dassault Falcon 2000 CS-EPE ein. Er wird von der Tochterfirma EJME Aircraft Management Lda für NetJets betrieben.

NetJets ist sehr oft auf Geschäfts­reiseflügen am EuroAirport zu sehen, hier mit der CS-DSF, einer ihrer modernsten Dassault Falcon 8X.

Betreiber dieser Dassault Falcon 2000 ist die portugiesische EJME Aircraft Management Lda, die eine hunderprozentige Tochtergesellschaft der bekannten NetJets ist.

Die von Textron Aviation lange als Demonstrator genutzte CS-LAS ist mit Baujahr 2015 die «älteste» Cessna Citation Latitude von NetJets Europe, hier auf einem der vielen Einsätze am EuroAirport.

Aus Venedig trifft die erst vor rund einem halben Jahr gelieferte Cessna Citation Latitude CS-LTF am EuroAirport ein.

Vom südfranzösischen Hyères auf die griechische Insel Mykonos, allerdings via den EuroAirport, führt das aktuelle Routing des Bombardier Challenger 350 CS-CHA von NetJets.

Bild 1 - 10 (von 69)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »