Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Canadair CL-44D-4 N602SA der Airlift International ist aktuell hauptsächlich im Auftrag der TMA Trans Meditteranean Airways unterwegs, auch nach Basel-Mulhouse.

Auf der linken Seite, neben der Türe, trägt die Canadair CL-44D4 N604SA das Logo der CL-44 und die zusätzliche Aufschrift «operated by Airlift International Inc. for Trans Mediterranean Airways».

Unter den wachsamen Augen des gestrengen französischen Zolls wird die Canadair CL-44D4 N604SA der TMA Trans Mediterranean Airways in Basel-Mulhouse abgefertigt.

Selten nur kommt die ATL.98 Carvair G-ATRV der BUAF British United Air Ferries auf den Flügen nach Basel-Mulhouse zum Einsatz, denn sie ist nur für eine geringere Zuladung als die anderen Carvairs zugelassen.

Erst vor kurzem hat diese «Carvair» die neue Bemalung der BUAF British United Air Ferries erhalten. Sie ist heute in Basel-Mulhouse von und nach Southend-on-Sea im Einsatz.

Aus Helsinki und Stockholm kommend, bringt Internord eine Reisegruppe aus der Region mit der Douglas DC-7B SE-CNE zurück in die Heimat. Die Maschine fliegt später ohne Passagiere nach Rom-Ciampino weiter.

SE-CNE

c/n: 44143

s/n: 464

Victor Bertschi 7.1.1967

Victor Bertschi investiert Ende 1966 als Kleinaktionär weiterhin in die aufstrebende Globe Air.

Victor Bertschi 16.12.1966

Von etwa November 1966 bis Januar 1967 wird die Fokker F27 HB-AAU der Balair einem grossen Check unterzogen. Die Arbeiten werden, da noch vor der Eröffnung der neuen Hangars, im «Lucky Strike-Hangar» durchgeführt.

HB-AAU

c/n: 10200

Victor Bertschi  1966-12 (ca.)

Vom Verwaltungsratskonsortium der Globe Air wurde diese Kleinaktie im Wert von CHF 200.00 am 25. Februar 1966 an Victor Bärtschi aus Lupsingen übertragen.

Victor Bertschi 25.2.1966

Dieses Luftbild zeigt den weiterhin provisorischen Flughafen Basel-Mulhouse mit allen seinen, zum Teil aus Holz bestehenden, Gebäuden im Herbst 1963.

Victor Bertschi  1963-11
Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »