Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Rhineair hat mit dem Internationalen Roten Kreuz einen Abnehmer für ihre nicht mehr benötigte GAF Nomad 24A HB-LIB gefunden, allerdings nur mietweise für einige Monate.

Im Winterhalbjahr 1977/78 fliegt Transvalair mit ihren beiden Canadair CL-44D4 im Auftrag der Automobilwerke von Peugeot regelmässig ab Basel-Mulhouse nach Kano in Nigeria.

Die Canadair CL-44D4 HB-IEN der Transvalair ist zu einem kurzen Wartungsaufenhalt bei Jet Aviation in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Mit diesem Agusta Bell 206A Jet Ranger HB-XEZ, startet die Schweizerische Rettungsflugwacht im März 1975 ihren Betrieb der Basler Basis, damals im Werftbereich des Flughafens Basel-Mulhouse.

Die beiden Hirth Hi.27 Acrostar HB-MSA und HB-MSB werden in Basel-Mulhouse von Christian Schweizer betreut, dem damaligen Werkstattleiter der FSB Flugschule Basel.

HB-MSA

c/n: 4003

Victor Bertschi  1972-04

Die 1971 gebauten Hirth Hi.27 Acrostar MK.II HB-MSA und HB-MSB sind im Besitz der Piloten Eric Müller, Christian Schweizer und Alexander Leitner, den Gründungsmitgliedern der Swiss Aerobatic Association SAA.

HB-MSA

c/n: 4003

Victor Bertschi  1972-04
Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »