Bild 1 - 10 (von 152)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit dem Embraer 190 D-AZFA der German Airways treffen Mannschaft und Staff von Olympique Marseille zum Spiel der UEFA Conference League gegen den FC Basel 1893 am EuroAirport ein.

D-AZFA

c/n: 19000063

Frédéric Freitag 16.3.2022

Trotz Saharastaub überführt Air Hamburg ihre Embraer 190BJ Lineage D-AWOW aus Karlsruhe/Baden-Baden für einen Einsatz nach Dubai-World Center auf den EuroAirport.

Die Embraer Lineage 1000 9H-FAB der AirX ist aus Muscat am EuroAirport eingetroffen und wird kurz danach mit Destination Dubai abfliegen.

Nach einer kurzen Zwischenlandung am EuroAirport startet die Embraer Lineage 1000 9H-FAB der AirX in Richtung Dubai.

Nach ihrem Aufenthalt bei einen am EuroAirport ansässigen Unterhaltbetrieb startet die Embraer Lineage 1000 D-ANNI nach dem finnischen Rovaniemi.

Auf einem Flug von London-Stansted nach Ibiza macht die Embraer Lineage 1000 9H-NYC der AirX einen Zwischenstopp am EuroAirport.

Für einen Flug nach Skopje trifft aus München der Embraer Lineage 1000 A6-KAH von ExecuJet Middle East erstmals am EuroAirport ein.

A6-KAH

c/n: 19000236

Paul Bannwarth 21.8.2021

Der Embraer Lineage 1000 A6-KAH von ExecuJet Middle East ist zum ersten Mal am EuroAirport zu sehen. Als Ferry-Flug trifft er aus München ein.

A6-KAH

c/n: 19000236

Paul Bannwarth 21.8.2021

Nach einer mehrmonatigen Standzeit startet die ehemalige Maschine der Helvetic Airways nun in Richtung Norwich, wo sie die Bemalung ihres neuen Betreibers Alliance Airlines erhalten wird.

Hochbetrieb bei Nomad Technic. Vor dem Nomad-Hangar sind zwei Embraer 190, ein Bombardier Global sowie ein Airbus A220-300 der Swiss International Air Lines zu sehen.

Bild 1 - 10 (von 152)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »