Bild 1 - 10 (von 105)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Lufthansa fliegt mit ihren Bombardier CRJ 900 vor den Festtagen 2021/22 wieder vermehrt ab dem EuroAirport nach Frankfurt am Main und München.

Bei kalter Winterstimmung setzt der Bombardier CRJ 900 D-ACNW der Lufthansa auf Piste 15 des EuroAirport zur Landung an.

Im Herbst 2021 fliegt die Lufthansa auch wieder zwischen München und dem EuroAirport. Der Bombardier CRJ-900 D-ACNO ist hier auf dem Flug LH 2396/2397 von und nach München im Einsatz.

Lufthansa hat ihre Zubringerflüge am EuroAirport wieder aufgenommen. Der Bombardier CRJ-900 D-ACNN ist heute auf dem Flug LH 1206/1207 von und nach Frankfurt im Einsatz.

Während der Corona-Krise stellte die Lufthansa alle Flüge von und nach München ein. Nun fliegt sie wieder, mit einem allerdings sehr stark reduziertem Flugplan.

D-ACNB

c/n: 15230

Laurent Greder 5.7.2020

Wie alle Flugzeuge der Lufthansa, erhalten auch die Bombardier CRJ 900 der Lufthansa CityLine das neue, moderne Erscheinungsbild der Gesellschaft.

Der heute auf der Verbindung von und nach Frankfurt eingesetzte Bombardier CRJ 900 D-ACNQ der Lufthansa CityLine trägt die neuen Farben des Unternehmens.

Nach nur rund einer halben Stunde Aufenthalt am EuroAirport macht sich die Bombardier CRJ 900 D-ACNQ der Lufthansa CityLine auf den Rückweg nach Frankurt.

Einen grossen Teil der Flüge nach Frankfurt und München führt Lufthansa auch in Februar 2020 mit den Bombardier CRJ 900 der Lufthansa Cityline durch.

Das Sturmtief «Lolita» macht auch dem Bombardier CRJ 900 D-ACNM der Lufthansa Cityline bei der Landung am EuroAirport zu schaffen.

Bild 1 - 10 (von 105)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »