Bild 311 - 320 (von 391)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Als Ersatz für einen Airbus A310-200F muss FedEx für den Nachmittagflug auf eine kleinere ATR 42 zurückgreifen, die allein für diesen Einsatz aus Paris-Charles de Gaulle eingeflogen wird.

EI-FXA

c/n: 282

Ralph Kunadt 1.10.2009

Mit der HB-AFS setzt Farnair Switzerland seit September 2009 auch eine ATR 72 in einer Passagierversion ein.

Bereits in den ersten Wochen scheint die Nachfrage für die neue ATR 72 der Farnair Switzerland gross zu sein, denn mehrmals wöchentlich sieht man sie aktiv am EuroAirport.

Farnair hat die Wartung ihrer Flotte auf dem EuroAirport angesiedelt und nutzt dafür den früheren Hangar der ASB Air Service Basel.

Spätsommerlicher Sunset am EuroAirport im August 2009.

Farnair Switzerland

ATR 72-201

HB-AFS

c/n: 198

Ignaz Martin 23.8.2009

In neutralem Weiss trifft die ATR 72 HB-AFS der Farnair Switzerland nach einer grossen Wartung aus Toulouse ein. Als erste ihres Typs wird sie bei Farnair in Passagierversion fliegen.

Mit der OM-VRC hat Danube Wings vor wenigen Tagen ihre dritte ATR 72 in Dienst gestellt.

Air Contractors fliegt diese, aus einer Passagiermaschine umgerüstete ATR 72F weiterhin in der Grundbemalung ihres früheren Betreibers Eurowings.

Als Ersatz für eine defekte Airbus A300-600F setzt FedEx auf einigen Flügen nach Paris-Charles de Gaulle ATR 72F der irischen Air Contractors ein.

Selten erscheint die zweite ATR 72 der Danube Wings auf der Linie von und nach Bratislava. Erst die kürzlich erfolgte Auslieferung der dritten Maschine macht den Besuch möglich.

Bild 311 - 320 (von 391)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »