Bild 1 - 10 (von 112)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der Airbus A320 OO-SNE der Brussel Airlines ist bereits der sechste mit einer Sonderbemalung. Mit der Bemalung der OO-SNE erinnert die Airlines an das Schaffen von Pieter Bruegel dem Älteren.

Der Airbus A320 OO-SNE ist auch am EuroAirport ein begehrtes Fotosujet. Brussels Airlines hat mit der sechsten Sonderbemalung Motive des flämischen Malers Pieter Bruegel der Ältere aufgenommen.

Beim Start nach Brüssel entdeckt man, dass die beiden Seiten des Airbus A320 OO-SNE von Brussels Airlines unterschiedlich bemalt (oder eher geklebt) sind.

Endlich ist der Airbus A320 OO-SNF von Brussels Airlines wieder einmal am EuroAirport zu sehen, erfeulicherweise noch immer in der schönen Spezialbemalung des Tomorrowland-Festival.

Der Airbus A320 OO-SNF der Brussels Airlines bewirbt das seit 2005 jährlich im De Schorre National Park im belgischen Boom durchgeführte Festival Tomorrowland.

Wie das Tomorrowland-Festival ist auch der Airbus A320 OO-SNF komplett im Stil eines «Märchenlands» gestaltet und erfreut somit täglich Flughäfen in ganz Europa.

Nun ist auch der früher bei easyJet Switzerland als HB-JZH eingesetzte Airbus A319 OO-SSU von Brussels Airlines wieder einmal in seiner alten Heimat zu sehen.

Das Musik-Festival Tomorrowland ist Thema der attraktiven Bemalung des Airbus A320 OO-SNF «Amare». Nach der Landung auf der Piste 33 rollt er zu seinem Standplatz am Passagierterminal.

«Belgian Red Devils», werden die Fussballer der belgischen Fussball-Nationalmannschaft genannt. Der «teuflische» Airbus A320 OO-SNA fliegt seine Passagiere auch vom EuroAirport in die Heimat der Red Devils.

Auch drei Jahre nach der Fussball-Europa­meister­schaft «Euro'16» dient der Airbus A320 OO-SNA von Brussels Airlines weiterhin als Botschafter für die Nationalmannschaft des Landes.

Bild 1 - 10 (von 112)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »