Bild 11 - 20 (von 106)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit einem Orchester an Bord ist heute, zu ersten Mal seit vielen Monaten, wieder eine Boeing 737-800 der Air Europa am EuroAirport zu sehen.

EC-JBK

c/n: 33973

s/n: 1606

Michel Champion 13.2.2015

In früheren Jahren waren die Maschinen der Air Europa auf Charterflügen nach den Balearen und Kanarischen Inseln regelmässig am EuroAirport zu sehen, zurzeit jedoch nur auf wenigen ad hoc-Flügen.

EC-JBK

c/n: 33973

s/n: 1606

Michel Champion 13.2.2015

Der bis auf den letzten Palettenplatz ausgebuchte Frachter wird für den Start zur ersten Etappe nach Moskau-Sheremetyevo bereitgemacht.

Twin Jet stockt auf Montag, 8. September 2014, ihre Verbindung zwischen Stuttgart und Lyon auf und bewirbt dies mit grossen Aufschriften auf dieser Beech 1900D.

Mit Bezug zum Festival «Isle of Dreams» hat diese Dornier 328Jet der Sun-Air of Scandinavia aus Billund auf den EuroAirport positioniert und wird am Abend nach Lissabon weiterfliegen.

Wie Ryanair hat auch easyJet für die Sommer-Reisesaison 2014 zu wenige Flugzeuge zur Verfügung und mietet darum für einige Wochen diesen farblosen Airbus A320 der Titan Airways.

Gegenüber den bisherigen Typen und Ableitungen der Il-76 verfügt die Ilyushin Il-76MF über einen um 6.60 verlängerten Rumpf.

Die soeben gelandete Ilyushin Il-76MF der Jordan Internatiopnal Air Cargo rollt ab dem Taxiway «Delta» auf den Fracht-Tarmac des EuroAirport.

Die Bemalung der Il-76MF beschränkt sich auf eine dünne Cheatline, kleine Titel und ein Hecklogo, rasch austauschbar.

Erstmals auf dem EuroAirport eingetroffen, wird die Ilyushin Il-76MF von Marshallen im Follow Me-Wagen auf den Standplatz geführt.

Bild 11 - 20 (von 106)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »