Bild 1 - 10 (von 117)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Neben zahlreichen «Super Puma» setzt die französische Armee auch die modernere Variante, die «Cougar» ein.

Trotz der fehlenden Bemalung haben sich Dutzende Spotter am Belvédère eingefunden, um die neue Maschine zu fotografieren.

Als einer der wenigen Flugzeugtypen, neben der Tupolev Tu-154, verfügt die Boeing 777 über zwei dreiachsige Hauptfahrwerke mit jeweils sechs Reifen.

Hallo Hello! Mit knapp dreistündiger Verspätung trifft die erste Airbus A320 der Hello aus Manila, Bangkok und Dubai kommend am EuroAirport ein.

Vom «Follow Me»-Fahrzeug wird die neue HB-JIZ auf die Position 37 am EuroAirport geleitet.

Hello ändert mit der Einführung der A320 nichts am Erscheinungsbild. Die Bemalung wird nahezu unverändert adaptiert.

Nicht mehr im Heck, sondern auf den blauen Triebwerken befindet sich neu auf der Airbus A320 die Web-Adresse der Hello.

Die «Global Express» N618WF von Westfield Aviation trifft zur Wartung am EuroAirport ein.

Wie alle Flugzeuge in der Flotte der VW Air Services ist auch diese Falcon 900, wohl aus steuerrechtlichen Gründen, auf den Cayman Islands registriert.

Execujet Europa betreibt diese Global 5000 tatsächlich in den Grundfarben des Boeing «Dreamliner» - und dies erst noch für einen Kunden aus Russland.

Bild 1 - 10 (von 117)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »