Bild 1 - 10 (von 54)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die beiden grossen Triebwerke des Airbus A321neo TC-JSV der Turkish Airlines wirbeln beim Start auf der Hauptpiste 15/33 des EuroAirport mächtig viel Schnee auf.

Das wegen der Corona-Pandemie eingeschränkte Flugprogramm der Turkish Airlines wird im Februar 2021 mehrheitlich mit Airbus A321neo aufrecht erhalten.

Wizz Air hat zwar ihre Flüge während der Corona-Pandemie reduziert, stellt sie aber nie ganz ein. Im Juli 2020 ist verbinden ihre Airbus A321NX den EuroAirport dreimal wöchentlichen mit Budapest.

Die HA-LVB ist erst seit wenigen Monaten im Einsatz. Wizz Air setzt ihre neuen Airbus A321NX ab dem EuroAirport nach verschiedenen Destinationen ein, hier auf einem Linienflug nach Budapest.

Aus Budapest trifft der Airbus A321neo HA-LVC der Wizz Air ein, aufgenommen hier kurz vor der Landung auf Piste 15 des EuroAirport.

Bereits nach rund einen halben Stunde rollt der Airbus A321neo HA-LVF der Wizz Air wieder in Richtung Piste 15 des EuroAirport zum Start für den Rückflug nach Budapest.

Die Wetterstimmung am EuroAirport macht den wenige Monate alten Airbus A321neo TC-LSN der Turkish Airlines an diesem Nachmittag zu einen sehr schönen Sujet.

Wegen der Corona-Krise muss Holiday Europe ihre Flüge zwischen Dubai-Word Center und dem EuroAirport vorzeitig einstellen. Zum vorerst letzten Mal ist der Airbus A321neo TC-OED am binationalen Flughafen zu sehen.

Leider muss Holiday Europe ihre wöchentlichen Flüge ab dem EuroAirport nach Dubai wegen der Corona-Krise Ende März 2020 aufgeben. Der Airbus A321neo TC-OED ist vorerst zum letzten Mal am EuroAirport gelandet.

Nach dem Ausfall eine anderen Fluges von Pegasus Airlines setzt diese mit der TC-RBB erstmals einen ihrer neuen Airbus A321neo nach dem EuroAirport ein.

Bild 1 - 10 (von 54)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »