Bild 1115 - 1124 (von 1124)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Bei schönstem Abendlicht präsentiert Hapag-Lloyd eine ihrer ersten mit Winglets ausgerüsteten Boeing 737-800 vor dem erst auf der französischen Seite gebauten neuen Terminalgebäude.

D-AHFN

c/n: 28228

s/n: 484

Marc Seidel 12.1.2003

Mehrmals pro Woche fliegt im Sommer 2002 die algerische Khalifa Airways nach dem EuroAirport. Neu hat sie von der türkischen Pegasus Airlines die Boeing 737-800 TC-APM gemietet.

Erst seit wenigen Wochen gibt es nun die blauen TUI-Flieger der Hapag-Lloyd.

D-AHFD

c/n: 27978

s/n: 40

François Hug 2.2.2002

Im Auftrag von Starter Voyages fliegt Transavia auch im Jahr 2001, von April bis Oktober, einmal wöchentlich ab dem EuroAirport nach Heraklion, hier mit der Boeing 737-800 PH-HZG.

PH-HZG

c/n: 28379

s/n: 498

Peter F. Peyer  2001-08

Neu hat Khalifa Airways von Pegasus Airways eine werksneue Boeing 737-800 gemietet und setzt sie auf ihren Flügen zwischen Constantine und dem EuroAirport ein.

Helios Airways bringt im Sommer 2001auf Charterflügen nach Larnaca erstmals ihre neue Boeing 737-800 zum EuroAirport.

Das Basler Reisebüro Alfa setzt auf ihren Charterflügen nach Athen und Heraklion Boeing 737-800 der Transavia ein.

PH-HZI

c/n: 28380

s/n: 524

François Hug 23.6.2001

In der Sommer-Hochsaison 2000 ist Euralair mit ihren Boeing 737-800 mehrmals auch ab dem EuroAirport in den Süden unterwegs. Die F-GRNB trägt die aktuellen Farben der Fluggesellschaft.

F-GRNB

c/n: 28824

s/n: 180

François Hug 25.8.2000

Euralair setzt die Boeing 737-800 F-GRNA in Zusammenarbeit mit dem Reseveranstalter Voyages FRAM ein. Sie hat eine entsprechende Werbebemalung erhalten.

F-GRNA

c/n: 28823

s/n: 174

François Hug 2.6.2000

Erst kurz vor ihrem finanziellen Kollaps erhält Istanbul Airlines noch zwei werksneue Boeing 737-800.

Bild 1115 - 1124 (von 1124)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »