Bild 1 - 10 (von 748)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die verschiedenen Grautöne geben dem Bombardier Global 6000 9H-RSS von Emperor Aviation Ltd ein elegantes Aussehen.

9H-RSS

c/n: 9727

Marcel Moser 13.10.2019

Der Bombardier Global 6000 G-MAZS der Gama Aviation ist soeben auf der 3'900 Meter langen Hauptpiste 15/33 des EuroAirport gelandet.

Nach einem Wartungsaufenthalt, verbunden mit einer Neubemalung, zeigt sich der Bombardier Global 6000 M-AATD erstmals in seinem neuen Erscheinungsbild.

Noch aus ihrer Zeit bei Croatia Airlines trägt der Bombardier CRJ 1000 EC-LJT die weisse Bemalung. Hier ist er auf der Iberia-Rotation von und nach Madrid im Einsatz.

Der Bombardier Global 6000 M-AATD der Unitrans IOM Ltd trifft zur Neubemalung am EuroAirport aus Barcelona ein.

TAG Aviation UK ist heute mit ihrem eleganten Bombardier Global 6000 G-CGSJ am EuroAirport zu sehen, welcher für die Abbeville Holdings Ltd betrieben wird.

G-CGSJ

c/n: 9377

Rolf Keller 3.8.2019

Während des Sommerflugplans 2019 setzt Iberia auf ihrem täglichen Flug zwischen Madrid und dem EuroAirport täglich Bombardier CRJ 1000 der Iberia Regional - Air Nostrum ein.

Der von MHS betriebene Bombardier Challenger 300 trägt unter dem Cockpitfenster die Beschriftung «Bombardier Mobile Response Team».

Immer wieder interessant sind die Bombardier CRJ 1000 von Iberia Regional - Air Nostrum, weil sie oft Werbeaufschriften für touristisch interessante Regionen in Spanien tragen, wie hier für die Islas Cies.

Der aserbaidschanische Geschftsmann und Oligarch Farkhad Akhmedov hat die Bombardier Global 6000 verkauft. Die Maschine ist nach der Wartung am EuroAirport provisorisch als N537JG eingetragen worden.

Bild 1 - 10 (von 748)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »