Bild 1 - 10 (von 781)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Während der vergangenen Wochen finden am EuroAiport fast täglich Repatriirungsflüge mit an Covid-19 erkrankten Patienten aus ganz Europa statt.

Kurz nach dem Airbus ACJ320 der kasachischen Regierung ist auch der Bombardier CRJ 200 UP-C8502 im Anflug, ebenfalls mit Herkunft vom internationalen Flughafen Nursultan Nazarbayev.

Der Bombardier CRJ 200 UP-C8502 hat weiterhin keine Aufschriften, neu aber offenbar gelbe Winglets. Er dient heute als Crew Shuttle, wird also die Besatzung des Airbus ACJ320 nach Nursultan zurück fliegen.

Weiss wie Schneewittchen ist der Bombardier Global Express 9H-SOI der Elit'Avia Malta nach dem EuroAirport unterwegs. Wo die Maschine startete, bleibt unbekannt.

9H-SOI

c/n: 9044

Paul Bannwarth 16.3.2020

Wie alle Flugzeuge der Lufthansa, erhalten auch die Bombardier CRJ 900 der Lufthansa CityLine das neue, moderne Erscheinungsbild der Gesellschaft.

Auf einen Geschäftsreiseflug trifft der elegante Bombardier Global 6000 N826ZF von Phenix Jet am EuroAirport ein.

Der heute auf der Verbindung von und nach Frankfurt eingesetzte Bombardier CRJ 900 D-ACNQ der Lufthansa CityLine trägt die neuen Farben des Unternehmens.

Nach nur rund einer halben Stunde Aufenthalt am EuroAirport macht sich die Bombardier CRJ 900 D-ACNQ der Lufthansa CityLine auf den Rückweg nach Frankurt.

Der Bombardier Challenger 600 A7-CEA der Qatar Executive ist auf einem Testflug unterwegs und wird demnächst wieder in den Einsatz gehen.

Seit einiger Zeit betreibt die in Karlsruhe/Baden-Baden beheimatete ACM Air Charter im Auftrag eines Kunden den Bombardier Global Express D-ACDF.

Bild 1 - 10 (von 781)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »