Bild 1 - 10 (von 249)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach langem Unterbruch sind die ersten Boeing 737 MAX 8 wieder in der Luft. Turkish Airlines setzt die TC-LCA bereits wieder zwischen dem EuroAirport und Istanbul ein.

Die beiden grossen Triebwerke des Airbus A321neo TC-JSV der Turkish Airlines wirbeln beim Start auf der Hauptpiste 15/33 des EuroAirport mächtig viel Schnee auf.

Das wegen der Corona-Pandemie eingeschränkte Flugprogramm der Turkish Airlines wird im Februar 2021 mehrheitlich mit Airbus A321neo aufrecht erhalten.

Der Airbus A330-200F TC-JOO von Turkish Cargo setzt zur Landung auf der Piste 15 an, auf einem der dreimal wöchentlich durchgeführten Frachtflüge via EuroAirport nach Istanbul-Atatürk.

TC-JOO

c/n: 1164

Paul Bannwarth 30.9.2020

Im wegen der Corona-Pandemie noch immer ausgedünnten Flugplan setzt Turkish Airlines mit der Boeing 737-900 je nach Passagier­aufkommen die grösste Variante der Boeing 737NG ein.

Die Wetterstimmung am EuroAirport macht den wenige Monate alten Airbus A321neo TC-LSN der Turkish Airlines an diesem Nachmittag zu einen sehr schönen Sujet.

Ausnahmsweise sind die beiden grossen «Cargo Players» des EuroAirport gemeinsam vor dem Cargo Terminal zu sehen, Turkish Cargo mit einem Airbus A330-200F und Qatar Airways Cargo mit einer Boieng 777F.

TC-JOZ

c/n: 1768

Yann Parmentier 28.3.2020

Bei schönstem Frühjahrswetter startet der Airbus A330-200F TC-JOZ ab dem EuroAirport zu einem weiteren linenmässigen Frachtflug nach Istanbul-Atatürk.

TC-JOZ

c/n: 1768

Michaël Schittly 18.3.2020

Turkish Airlines fällt immer wieder mit Werbeklebern auf ihren Flugzeugen auf. Der Airbus A321 TC-JTR macht auf ein grosses Techno-Festival aufmerksam.

Auf einem ihrer letzten Flüge vor der Corona-Krise setzt Turkish Airlines den speziell beklebten Airbus A321 TC-JTR auf einer Istanbul-Rotationen ein.

Bild 1 - 10 (von 249)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »