Bild 1 - 10 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Verlaufe des Winterflugplans 2021/22 hat Turkish Airlines, je nach Aufkommen, zwei bis drei wöchentliche Frachtkurse mit ihren Airbus A330-200F ab dem EuroAirport im Angebot.

Turkish Airlines bedient den EuroAirport im Winter 2021/2022 bis dreimal wöchentlich mit ihren Airbus A330-200F. Mit dem Ausbau der Passagiereflüge sollen die Frachtkurse ab Frühjahr 2022 wieder auf zwei Rotationen reduziert werden.

TC-JOZ

c/n: 1768

Ralph Kunadt 22.12.2021

Mit der TC-LYB kommt heute erst zum zweiten Mal eine Boeing 737 MAX 9 von Turkish Airlines auf einem Flug von Istanbul nach dem EuroAirport zum Einsatz.

Bis zu dreimal pro Woche bedient Turkish Airlines den EuroAirport mit einem Airbus A330-200F auf einem Frachtkurs nach dem Hub in Istanbul-Atatürk.

TC-JOO

c/n: 1164

Ralph Kunadt 31.10.2021

Beladen mit Fracht für die ganze Welt rollt der Airbus A330-200F TC-JOV der Turkish Airlines am EuroAirport zum Start zu ihrem Hub am Flughafen Istanbul-Atatürk.

TC-JOV

c/n: 1722

Paul Bannwarth 29.10.2021

Turkish Airlines setzt je nach Verkehrs­aufkommen auch Airbus A321neo ein. Die TC-LSS verbindet heute Istanbul mit dem EuroAirport.

Am Cargo Terminal des EuroAirport wird der Airbus A330-200F TC-JOU der Turkish Airlines für einen Flug zum Fracht-Hub der Gesellschaft in Istanbul-Atatürk beladen.

TC-JOU

c/n: 1550

Yann Parmentier 14.8.2021

Die erst vor wenigen Wochen gelieferte Boeing 737 MAX 8 TC-LCN startet von der Piste 33 am EuroAirport zum Rückflug nach Istanbul.

Mit der TC-LCN ist eine weitere erst kürzlich gelieferte Boeing 737 MAX 8 der Turkish Airlines am EuroAirport zu sehen.

Als einer der wenigen Airbus A321 in der Flotte von Turkish Airlines trägt die TC-JRA die Bemalung der Star Alliance, deren Mitglied die Fluggesellschaft seit 2008 ist.

Bild 1 - 10 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »