Bild 2001 - 2010 (von 19283)

Als zurzeit einziger Airbus A319 in der Flotte der Lufthansa trägt die D-AILF die Bemalung der Star Alliance.

Auf der Verbindung mit Frankfurt am Main setzt die Lufthansa seit einigen Wochen vermehrt Airbus A319 ein, oft auf dem fast durchgehend gut gebuchten Nachmittagsflug.

Abwechslung macht das Leben süss! Jetzt setzt DHL Worldwide auf dem werktäglichen Flug ab Leipzig via EuroAirport nach Paris-Charles de Gaulle die Boeing 737-400F EC-MEY der Swiftair ein.

EC-MEY

c/n: 24438

s/n: 2171

Ralph Kunadt 16.10.2017

Wie oft in der Nebensaison führt Volotea auch ab dem EuroAirport ad hoc-Flüge durch. Der Airbus A319 EI-FMT kommt aus Nantes und wird nach Pula und Dubrovnik weiterfliegen.

Ab dem EuroAirport führt die spanische Volotea zwar keine Linienflüge durch, doch sind die Airbus A319 und Boeing 717 in unregelmässigen Abständen auf ad hoc-Flügen zu sehen.

Erst seit drei Monaten ist diese ATR 72F der ASL Airlines im irischen Register eingetragen. Die frühere HB-AFM wird nun oft zwischen Genf, dem EuroAirport und Köln/Bonn eingesetzt.

Für mehrere Tage war der Airbus ACJ319 G-NOAH der Acropolis Aviation bei ASL Air Service Basel geparkt und startet nun zum Rückflug nach dem irischen Cork.

Nach der Insolvenz von Air Berlin haben die Airbus A321 der Niki Luftfahrt zusätzliche Sticker mit der Aufschrift «Mit Niki in den Urlaub» erhalten.

TAG Aviation Malta setzt ihre «Eule» 9H-OWL heute ab Madrid nach dem EuroAirport ein. Obwohl in Malta eingetragen, ist die Maschine in Spanien stationiert.

9H-OWL

c/n: 5939

Paul Bannwarth 14.10.2017

Nebel in Zürich gibt es auch im Frühherbst 2017, und sogar eine Ausweichlandung der einzigen Boeing 737-800 9H-TJG der Corendon Airlines Europe, auf einem Flug aus Heraklion auf der Insel Kreta.

Bild 2001 - 2010 (von 19283)