Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit den Fussballern von Olympique de Marseille ist der Embraer 145 F-HBPE der Pan Européenne Air Service eingetroffen, zum Cupspiel gegen den FC Sochaux-Montbéliard.

Als Zusatzflug nach Porto ist die Embraer 145 F-HBPE der Pan Européenne Air Service mit Fans des FC Basel 1893 unterwegs.

Im Auftrag der HOP! kommt an diesem Vormittag Pan Européenne Air Service mit ihrem bekannten Embraer ERJ-145 zwischen Lyon und dem EuroAirport zum Einsatz.

Pan Européenne Air Service ist mit ihrem Embraer ERJ-145 F-HBPE von und nach Lyon unterwegs, als Ersatz für eine ausgefallenen ATR 42 von HOP!.

Diese Beech 1900D trägt keine Titel, aber unverkennbar die Farben der Pan Européenne Air Service. Allerdings wird sie durch deren Tochter Hex'Air betrieben.

Auf dem Air France Kurs AFR 5412 von und nach Lyon verkehrt heute Pan Européenne Air Service mit ihrem Embraer EMB-145 F-HBPE.

Auf einem Ferryflug aus Chambéry trifft der Embraer ERJ-135 F-GYPE am EuroAirport ein und wird kurz darauf nach Prag weiterfliegen.

Der in Chambéry (F) beheimatete Embraer ERJ-135LR F-GYPE von Pan Européenne Air Service ist im Auftrag der Air France ab dem EuroAirport nach Lyon und Toulouse unterwegs.

Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »