Bild 1 - 10 (von 17)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Eine attraktive Neubemalung hat der «kleine» Airbus ACJ318 VP-CKH erhalten. Die Maschine wird weiterhin von der saudi-arabischen NasJet für die Al-Kohli Group betrieben.

Die saudische NasJet betreibt Business Jets für mehrere Kunden im Umfeld des saudiarabischen Königshauses. Die aktuellen Nutzer des Boeing BBJ3 VP-CKK sind nicht bekannt.

VP-CKK

c/n: 37560

s/n: 2664

Laurent Greder 26.11.2019

Der Boeing BBJ3 VP-CKK ist regelmässig für Wartungsaufenthalte am EuroAirport zu sehen. Er wird von NasJet betrieben.

VP-CKK

c/n: 37560

s/n: 2664

Laurent Greder 26.11.2019

Auch wenn einige Fans der alten Boeing 737-200 mit der gleichen, schönen Bemalung nachtrauern, ist der Airbus ACJ318 immer wieder ein willkommener Gast am EuroAirport.

Die Gulfstream G350 N451NS trifft zur Wartung aus London-Luton ein. Der Weiterflug erfolgt erst zwischen den Feiertagen, am 29. Dezember 2018, nach Riad in Saudi-Arabien

Auch NasJet bringt nun ihre Embraer Legacy zur Wartung auf den EuroAirport. Die VP-CAA ist via Heraklion soeben aus dem Nahen Osten eingetroffen.

Die «Baselworld» zieht auch 2014 wieder viele Gäste an, so auch eine Reisegruppe, die mit dem Airbus ACJ318 VP-CKH von und nach Paris-Le Bourget unterwegs ist.

Für einen weiteren Wartungsaufenhalt weilt der Airbus ACJ320 der saudi-arabischen National Air Services am EuroAirport zu sehen.

National Air Services (NasJet)

Airbus ACJ320 (A320-214X)

HZ-XY7

c/n: 2165

Christian Brechbühl 1.7.2013

Der Boeing BBJ3 basiert auf der Boeing 737-900 und ist damit die bisher geräumigste Variante des beliebten Business Jets.

Obwohl in Saudi-Arabien zu Hause, betreibt National Air Services diese Dassault Falcon 200EX mit einer US-amerikanischen Registration.

National Air Services (NasJet)

Dassault Falcon 2000EX

N162NS

(D-BLUE)

c/n: 162

Peter Leu 21.9.2011
Bild 1 - 10 (von 17)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »