Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der hier bestens bekannte kleine Airbus ACJ318 Elite VP-CKH der Al-Kohli-Group besucht für einen Wartungsaufenthalt wieder einmal den EuroAirport.

Der am EuroAirport ausgebaute Boeing BBJ3 VP-CKK der NasJet ist anfangs 2021 zu Unterhalts­arbeiten eingetroffen und wird demnächst wieder an NasJet übergeben.

Der Boeing BBJ3 VP-CKK wurde durch die saudi-arabischen NasJet ursprünglich für den verstorbenen Prinzen Talal bin Abdul Aziz eingesetzt, der seine Privatjets seit Jahren am EuroAirport warten liess.

An diesem sonnigen Nachmittag sind zum Abschluss der Wartungsarbeiten am Boeing BBJ3 VP-CKK Triebwerkstests angesagt. Er wird darum aufs entsprechende Gelände an der Querpiste geschleppt.

Der Airbus ACJ319 VP-CSN weilt auch dieses Jahr zu Unterhalts­arbeiten am EuroAirport. Aktueller Betreiber ist die saudi-arabische NasJet.

Der Airbus ACJ319 VP-CSN, nun betrieben von NasJet, trifft bei schönem Sommerwetter aus dem saudi-arabischen Dhahran am EuroAirport ein.

Eine attraktive Neubemalung hat der «kleine» Airbus ACJ318 VP-CKH erhalten. Die Maschine wird weiterhin von der saudi-arabischen NasJet für die Al-Kohli Group betrieben.

Die saudische NasJet betreibt Business Jets für mehrere Kunden im Umfeld des saudi-arabischen Königshauses. Die aktuellen Nutzer des Boeing BBJ3 VP-CKK sind nicht bekannt.

VP-CKK

c/n: 37560

s/n: 2664

Laurent Greder 26.11.2019

Der Boeing BBJ3 VP-CKK ist regelmässig für Wartungsaufenthalte am EuroAirport zu sehen. Er wird von NasJet betrieben.

VP-CKK

c/n: 37560

s/n: 2664

Laurent Greder 26.11.2019

Auch wenn einige Fans der alten Boeing 737-200 mit der gleichen, schönen Bemalung nachtrauern, ist der Airbus ACJ318 immer wieder ein willkommener Gast am EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »