Bild 1 - 10 (von 53)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Schweizer Luftwaffe hat ihren Eurocopter EC635 T-369 unterhalb des Cockpitfensters mit einem fast schon getarnten Jubiläumssticker versehen. Die Maschine ist von und nach Dübendorf unterwegs.

Aus Bern-Belpmoos ankommend. landet erstmals der neue und bisher einzige Pilatus PC-24 der Schweizwer Luftwaffe am EuroAirport. Er wird anschliessend nach Lugano-Agno fliegen.

Die Pilatus PC-24 T-786 der Schweizer Luftwaffe startet am EuroAiport zu einem Verbindungsflug in die Südschweiz, nach dem Flughafen Lugano-Agno.

Die Pilatus PC-7 der Schweizer Luftwaffe und insbesondere die Kunstflug-Staffel PC-7 Team sind nur selten in unserer Region zu sehen.

Auf dem Rückweg von der Sunderland Air Show nach Dübendorf überfliegt das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe den EuroAirport in einer Neuner-Formation.

Das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe mit seinen neun rotweissen Pilatus PC-7 fasziniert das Publikum immer wieder, an Shows und Anlässen im In- und Ausland.

Die drei letzten Nachzüglern folgen über dem EuroAirport den anderen sechs Maschinen in Richtung Düberdorf.

Seit kurzem fliegt die Cessna 560XL Citation T-784 der Schweizer Luftwaffe in Weiss, ohne Cheatline, vermutlich weil sie Ende 2018 ausser Dienst gestellt und verkauft wird.

Der Aérospatiale AS332 Super Puma T-311 der Schweizer Luftwaffe fliegt heute einen Einsatz ab dem Militärflugplatz Emmen bei Luzern und zurück.

In den letzten Tagen sind mehrmals «Super Pumas» der Schweizer Luftwaffe am EuroAirport zu sehen, auf Flügen von und nach Emmen und auch Bern-Belpoos.

Bild 1 - 10 (von 53)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »