Bild 1 - 10 (von 56)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für ihren Einsatz nach Pristina im Kosovo trifft Bombardier Challenger 604 T-751 der Schweizer Luftwaffe aus Zürich am EuroAirport ein.

Der Bombardier Challenger 604 T-751 hat anstelle des üblichen ATR 42 von Zimex Aviation den wöchentlichen Versorgungsflug der KFOR-Truppen im Kosovo übernommen.

Als T-751 und T-752 hat die Schweizer Luftwaffe für den Transportdienst des Bundes (LTDB) zwei Bombardier Challener 604 der REGA übernommen.

Die Schweizer Luftwaffe hat ihren Eurocopter EC635 T-369 unterhalb des Cockpitfensters mit einem fast schon getarnten Jubiläumssticker versehen. Die Maschine ist von und nach Dübendorf unterwegs.

Aus Bern-Belpmoos ankommend. landet erstmals der neue und bisher einzige Pilatus PC-24 der Schweizwer Luftwaffe am EuroAirport. Er wird anschliessend nach Lugano-Agno fliegen.

Die Pilatus PC-24 T-786 der Schweizer Luftwaffe startet am EuroAiport zu einem Verbindungsflug in die Südschweiz, nach dem Flughafen Lugano-Agno.

Die Pilatus PC-7 der Schweizer Luftwaffe und insbesondere die Kunstflug-Staffel PC-7 Team sind nur selten in unserer Region zu sehen.

Auf dem Rückweg von der Sunderland Air Show nach Dübendorf überfliegt das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe den EuroAirport in einer Neuner-Formation.

Das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe mit seinen neun rotweissen Pilatus PC-7 fasziniert das Publikum immer wieder, an Shows und Anlässen im In- und Ausland.

Die drei letzten Nachzüglern folgen über dem EuroAirport den anderen sechs Maschinen in Richtung Düberdorf.

Bild 1 - 10 (von 56)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »