Bild 1 - 10 (von 93)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der schön bemalte Bombardier Learjet 45 TC-RSB der türkischen Redstar Aviation ist vom neuen Flughafen Istanbul kommend am EuroAirport eingetroffen.

TC-RSB

c/n: 45-294

Pascal van de Walle 1.10.2021

Aero-Dienst setzt diesen Bombardier Learjet 60XR als Ambulanzflugzeug für die ADAC Luftrettung weltweit ein.

Seit mehr als 15 Jahren fliegt dieser Learjet 31A für die Regierung von Serbien. Heute bringt er die Crew, welche die Embraer Legacy YU-SRB nach abgeschlossener Wartung zurück nach Serbien fliegen wird.

Am Vortag ist der Learjet 45XR CS-TFQ aus Bratislava kommend am EuroAirport gelandet. Nach zwei Tagen Aufenthalt wird er nach Biggin Hill weiterfliegen.

Der Learjet 45XR LX-TWO der Luxembourg Air Rescue trifft aus dem italienischen Bari am EuroAirport ein und wird kurz danach nach Palma de Mallorca abfliegen.

Nach einen Repatriierungsflug kehrt der Learjet 45 LX-LAA der Luxembourg Air Rescue demnächst nach Luxembourg zurück.

Während der vergangenen Wochen finden am EuroAirport fast täglich Repatriirungsflüge mit an Covid-19 erkrankten Patienten aus ganz Europa statt.

Der Bombardier Learjet 35A D-CDIM von Jet Executive International trifft für einen Flug nach München auf der Piste 15 am EuroAirport ein.

Wie zahlreiche Betreiber von Business Jets setzt die türkischen Turkmenair aus Istanbul weiterhin mindestens zwei Bombardier Learjet 60 ein.

TC-TRC

c/n: 60-325

Michaël Schittly 22.9.2019

Dieser Bombardier Leajet 60 ist als M-INNI auf der Isle of Man eingetragen und ist im Besitz einer M-INNI Aviation Ltd.

M-INNI

c/n: 60-348

Laurent Greder 19.5.2019
Bild 1 - 10 (von 93)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »