Bild 111 - 120 (von 20076)

Für einen Frachtflug, diesmal nach Teheran, ist die Ilyushin Il-62M EW-450TR der Rada Airlines zum EuroAirport zurückgekehrt. Sie darf ruhig noch mehrmals kommen!

Die Ilyushin Il-62M EW-450TR der Rada Airlines verbringt ihren Nightstop geparkt auf dem Tarmac vor dem Cargo Terminal am EuroAirport.

Die seltene Ilyushin Il-62M EW-450TR der Rada Airlines landet für einen weiteren Hilfsflug am EuroAirport. Sie kommt aus dem türkischen Tekirdağ und wird anschliessend nach Teheran weiterfliegen.

Prima Aviation betreibt die Embrear Legacy 650 M-EBOY im Auftrag der Transeurope Air. Aus Moskau-Domodedovo trifft sie erstmals zu einem rund zweiwöchigen Wartungsaufenthalt am EuroAirport ein.

M-EBOY

c/n: 14501211

s/n: 1211

Laurent Greder 17.3.2020

Weiss wie Schneewittchen ist der Bombardier Global Express 9H-SOI der Elit'Avia Malta nach dem EuroAirport unterwegs. Wo die Maschine startete, bleibt unbekannt.

9H-SOI

c/n: 9044

Paul Bannwarth 16.3.2020

Wie alle Flugzeuge der Lufthansa, erhalten auch die Bombardier CRJ 900 der Lufthansa CityLine das neue, moderne Erscheinungsbild der Gesellschaft.

Aus Paris-Le Bourget trifft der elegante Airbus ACJ319 HB-JJJ der Nomad Aviation ein, als eines der wenigen Flugzeuge, die wegen der Corona-Pandemie noch unterwegs sind.

Im März 2020 hat die Boeing 737-800 D-ABMV der TUIfly in Bratislava die neue Werbebemalung «Cewe Air» erhalten. Seither ist die Maschine oft ab dem EuroAirport im Einsatz.

D-ABMV

c/n: 37785

s/n: 4698

Paul Bannwarth 15.3.2020

Während des Winterflugplans 2019/20 fliegt Vueling Airlines nur zweimal pro Woche zwischen Barcelona und dem EuroAirport, meistens mit den kleineren Airbus A319, wie hier der EC-NGB.

Noch sind recht viele Airbus A319 bei British Airways im täglichen Einsatz, doch sollen sie in den nächsten Monaten durch werksneue A320neo ersetzt werden.

Bild 111 - 120 (von 20076)