Bild 111 - 120 (von 19518)

Endlich ist der Airbus A320 OO-SNF von Brussels Airlines wieder einmal am EuroAirport zu sehen, erfeulicherweise noch immer in der schönen Spezialbemalung des Tomorrowland-Festival.

Der Airbus A320 OO-SNF der Brussels Airlines bewirbt das seit 2005 jährlich im De Schorre National Park im belgischen Boom durchgeführte Festival Tomorrowland.

Wie das Tomorrowland-Festival ist auch der Airbus A320 OO-SNF komplett im Stil eines «Märchenlands» gestaltet und erfreut somit täglich Flughäfen in ganz Europa.

Die konzerneigene Bombardier Global 7500 N750GX ist nach einem kurzen Flug aus Zürich eingetroffen und wird anschliessend dorthin zurückkehren.

Der Demonstrator des Herstellerwerke ist aus Zürich am EuroAirport angekommen. Er wird hier möglichen Kunden präsentiert und kehrt anschliessend nach Zürich zurück.

Nur wenige Airbus Airbus A320 der TAP Air Potugal tragen die Farben der Star Alliance. Die CS-TNP verbindet heute Lissabon mit dem EuroAirport.

Nach einem Wartungsaufenthalt, verbunden mit einer Neubemalung, zeigt sich der Bombardier Global 6000 M-AATD erstmals in seinem neuen Erscheinungsbild.

Für die Wochenend-Wartung macht sich die Boeing 737-400F G-JMCZ der West Atlantic UK auf den Weg nach East Midlands.

G-JMCZ

c/n: 24126

s/n: 1697

Fabian Bretschneider 30.8.2019

Die an Werktagen ab dem EuroAirport eingesetzte Boeing 737-400 G-JMCZ der West Atlantic UK wird für die wöchentliche Wartung nach East Midlands überflogen.

G-JMCZ

c/n: 24126

s/n: 1697

Fabian Bretschneider 30.8.2019

Das grosse Aufkommen bei DHL Express machte in letzter Zeit auch wieder einige Zusatzflüge mit den bekannten Boeing 757-200F möglich. Die G-DHKU verfügt dabei auch über Winglets.

Bild 111 - 120 (von 19518)