Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Durch Jet Aviation ist die EL-AJP wieder flott gemacht und soll auf Initiative von ehemaligen Mitarbeitern der Balair und Danzas Air Cargo zum Museumflugzeug werden.

Seit Monaten ist die DC-4 mit Hydraulik-Problemen am Boden. Wegen Platzmangels im Werftareal wurde sie, mit unsicherer Zukunft, im Bereich der heutigen REGA-Basis abgestellt.

Eine weitere Liberia World Airways ist jetzt mit einer DC-8F54 unterwegs, an diesem Samstag im Auftrag der Iberia auf deren wöchentlichen Frachtkurs von und nach Madrid via Frankfurt.

Liberia World Airways ist wieder auferstanden, diesmal nicht mit Boeing 707-320C, sondern mit einer DC-4. Mit Danzas Air Cargo hat sie allerdings den gleichen Hauptauftraggeber.

Endlich ist es doch soweit! Der erste kommerzielle Flug der LWA Air Cargo nach Almeria in Spanien kann erfolgen.

Morgen soll die Maschine aus Spanien eine erste Ladung von rund 8 Tonnen frischen Blumen bringen.

Noch voller Zuversicht und mit frisch überholten Motoren rollt die DC-4 der LWA Air Cargo auf die Piste 34 am Flughafen Basel-Mulhouse. Leider ein kurzer Traum!

Endlich ist es so weit. Danzas Air Cargo kann mit der Douglas DC-4 EL-AJP einen ersten Flug mit frischen Schnittblumen aus Almeria nach dem EuroAirport durchführen.

Bereits kurz nach dem Abheben werden die Fahrwerke der Douglas DC-4 EL-AJP eingezogen. und der recht flache Steigflug beginnt.

Seit rund einen Jahr hat die LWA Liberia World Airways diese Boeing 707-320C mehr oder weniger am Flughafen Basel-Mulhouse stationiert.

Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »