Bild 1 - 10 (von 38)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach den Unruhen in Tunesien bietet im Spätsommer 2015 nur noch Tunisair Flüge nach Djerba an, jeweils am Samstagabend und heute wieder einmal mit einem Airbus A320-200.

Seit vielen Jahren ist Tunisair regelmässig zu Gast am EuroAirport. Im Sommer 2014 ist dies allerdings nur ein einziger Linienflug, jeweils am Samstag von und nach Djerba.

Leider führt Tunisair auch im Sommer 2014 nur einen einzigen wöchentlichen Flug pro Woche von und nach Djerba durch.

Während der Sommerferien 2014 führt Tunisair am Samstag einen Linienflug von und nach der Insel Djerba durch, meistens mit einem Airbus A320.

Tunisair fliegt bereits im dritten Jahr eine saisonale Linie ab dem EuroAirport nach Enfidha, jeweils am frühen Samstagabend.

Statt des geplanten saisonalen Linienfluges nach Enfidha konnte Tunisair im Sommer 2012 nur eine samstägliche Charterverbindung realisieren.

TS-IOK

c/n: 29496

s/n: 268

Michael Vollmar 11.8.2012

Der bereits 2011 durchgeführte Linienkurs nach Djerba wird offenbar gut genutzt. Tunisair setzt denn auch meistens die grösseren Airbus A320-200 ein.

Neben dem abendlichen Linienflug nach Djerba bietet Tunisair im Sommer 2012 samstags jeweils auch eine Charterverbindung nach Enfidha mit Boeing 737-600 an.

Trotz der Unruhen in Nordafrika sind die samstäglichen Flüge von Tunisair nach Djerba und Enfidha beachtlich gut ausgelastet.

Neben Boeing 737-500 verfügt Tunisair auch mehrere Boeing 737-600 sowie eine einzige, etwas grössere Boeing 737-700.

TS-IOG

c/n: 26639

s/n: 2253

Christian Brechbühl 6.8.2011
Bild 1 - 10 (von 38)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »