Bild 1 - 10 (von 43)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Boeing 747-200 HB-IGB hat die neue, braune Bemalung der Swissair erhalten.Wegen des schechten Wetters in Zürich ist sie wieder einmal nach Basel-Mulhouse umgeleitet worden.

HB-IGB

(N304TW)

c/n: 20117

s/n: 126

Alexander Filli 24.11.1980

Zum fünfzigsten Geburtstag leistet sich die Swissair ein komplett neu entworfenes Erscheinungsbild. Als eine der erste Maschinen trägt die Boeing 747-200 HB-IGB die neue Bemalung.

HB-IGB

(N304TW)

c/n: 20117

s/n: 126

Alexander Filli 24.11.1980

Rhineair setzt ihre erste Nord 262 HB-ABC unter der Woche zweimal täglich ab dem Flughafen Basel-Mulhouse nach der bayrischen Metropole München ein.

Die Sud Aviation SE.210 Caravelle 10R der CTA Compagnie de Transport Aérien sind in Monaten mit Nebel und schlechter Sicht oft auf Ausweich­landungen in Basel-Mulhouse anzutreffen.

Der Nebel in Zürich hat sich gelichtet. Die Douglas DC-9-33F HB-IFW der Swissair ist bereit für den recht kurzen Flug nach ihrem Heimatflughafen.

HB-IFW

c/n: 47384

s/n: 543

Alexander Filli 19.9.1980

Nur ein einziges Mal ist die von Finnair eingemietete Sud Aviation Caravelle 10B OH-LSD der CTA auf dem Flughafen Basel-Mulhouse zu sehen, auf einer Ausweichlandung aus Zürich.

Auf einen Flug der Air Inter aus Paris-Orly landet zum allerletzten Mal eine Vickers Vanguard der Europe Aéro Service in Basel-Mulhouse. Die F-BVRZ hat tatsächlich noch die neue Bemalung des französischen Unternehmens erhalten.

Wie an jedem Abend ist der Linienflug der British Airways auf dem Flughafen Basel-Mulhouse aus London-Heathrow eingetroffen, durchgeführt mit der G-AVFH, einer der noch zahlreich fliegenden Hawker Siddleley Trident 2E.

Am Militärflugplatz Emmen hat Transamerica Airlines mit ihrer Lockheed L-100-30 Hercules N12ST zwei Mowag Piranha geladen, die nun in Basel-Mulhouse für die Ausfuhr nach Blantyre in Malawi abgefertigt werden.

Wind und schlechte Sicht verunmög­lich­ten dem Flug RK 002 aus Abidjan und Dakar die Landung in Genf. Erstmals musste damit eine Douglas DC-10-30 der Air Afrique nach Basel-Mulhouse ausweichen.

TU-TAM

c/n: 46892

s/n: 204

Alexander Filli 30.11.1979
Bild 1 - 10 (von 43)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »