Bild 101 - 110 (von 130)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Diese «Golden Dove» gehört zur Stamm-Flotte von British Airways. Sie trägt seit Mai 2012 die Sonderbemalung zur Olympiade in London.

Air Dolomiti übernimmt fast täglich einen oder zwei München-Kurse ab dem EuroAirport für ihre Muttergesellschaft Lufthansa.

Die «Hawker» Aufschrift lässt leicht vergessen, dass diese BAe 125-800 bereits 1986 gebaut wurde, bei British Aerospace (BAe), die 1977 Hawker-Siddeley übernommen hatte.

«Swissness» bei der französischen Armee, heute mit dem Pilatus PC-6 Turbo Porter «MCA».

Der Airbus A319 G-EUOD der British Airways startet zum Rückflug nach London-Heathrow, für einmal eine Maschine in der gewohnten Bemalung.

Seit Oktober 2009 betreibt Jet-Link AG mit Sitz in Zürich-Kloten diesen sehr schön bemalten Learjet 45 auf Business Flügen.

Für den Rückflug der Passagiere nach Stockholm-Arlanda setzt EFS European Flight Service nicht mehr ihre Embraer ERJ-135BJ Legacy ein, sondern diese Gulfstream G550.

Am Pfingstmontag 2012 setzt DHL Worldwide erstmals einen der neuen Airbus A300-600F der EAP Leipzig nach dem EuroAirport ein.

Auf dem ersten kommerziellen Flug in den «Golden Dove» Farben ist die bisherige bmi-Maschine soeben am EuroAirport gelandet

Von den geplanten drei wöchentlichen Flügen der Aegean Airlines nach Athen, Heraklion und Rhodos wird Ende Mai erst derjenige nach Kreta durchgeführt, und dies zudem via Lille.

Bild 101 - 110 (von 130)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »