Bild 1011 - 1020 (von 1619)

Noch kurze Zeit fliegt Swiss International Air Lines ab dem EuroAirport. Die beiden hier stationierten Avro RJ100 sind bereit zum Start nach Barcelona und Prag.

Am EuroAirport sind weiterhin neun Maschinen der easyJet Switzerland stationiert. Eine weitere soll gemäss neusten Informationen in den nächsten Monaten dazustossen.

Wie viele anderen Geschäftsreise­flugzeuge ist auch dieser Bombardier Global 6000 nach Moskau-Vnukovo unterwegs, dem wohl bedeutensten Business Jet-Airport Russlands.

Sun Burst Invest & Finance Inc. (Biz-Jets Bombardier / Canadair)

Bombardier Global 6000

M-ARGO

c/n: 9554

Christian Brechbühl 26.4.2015

Auf dem zweiten Abendflug nach ihrem Hub in Liège setzt TNT hauptsächlich ihre BAe 146-300QT ein.

Auch HOP! parkt jeweils eine ihrer Maschinen nachts am EuroAirport, hier die von und nach Paris-Charles de Gaulle eingesetzte Embraer 170 F-HBXC.

TNT fliegt am Morgen von Liège via EuroAirport nach Genf, am Abend auf der gleichen Strecke zurück. Die Boeing 737-400F OE-IAS ist eben aus Genf angekommen.

OE-IAS

c/n: 29209

s/n: 3087

Christian Brechbühl 14.4.2015

Air Arabia Maroc ist heute am Abend von und nach Casablanca unterwegs. So ergibt sich für einmal die Gelegenheit zu einem stimmungs­vollen Nachtbild.

Im März 2015 hat sich die Auslastuung aller Frachtflüge ab dem EuroAirport verbessert. Auch LAN Cargo kann bereits rund die halbe Kapazität ihres Fluges nach Südamerika ab dem EuroAirport auslasten.

N776LA

c/n: 38091

s/n: 1038

Christian Brechbühl 23.3.2015

In der Sommerflugplan­periode 2015 wird LAN Cargo ihren Flug ab dem EuroAirport in den Nachmittag vorverlegen, weiterhin montags und ab Amsterdam.

N776LA

c/n: 38091

s/n: 1038

Christian Brechbühl 23.3.2015

Die N776LA von LAN Cargo trägt auf dem Vorderrumpf die Aufschrift Lanco Colombia und die Handelsflagge Kolumbiens.

N776LA

c/n: 38091

s/n: 1038

Christian Brechbühl 23.3.2015
Bild 1011 - 1020 (von 1619)