Bild 81 - 90 (von 90)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die DC-3 der Swissair macht sich zum mehrmals täglich durchgeführten Flug nach Zürich bereit.

Das erste Flugzeug der neuen Balair wird vorerst für Schul- und Rundflüge verwendet.

Britavia ist mit einer Hermes aus Manston angekommen, während die Viking-Flotte der Balair im Hintergrund untätig auf neue Aufträge wartet.

In der Sommersaison 1959 setzt Britavia ihre Hermes wöchentlich zwischen Manston und Basel-Mulhouse ein.

Diese Convair Liner steht zeitweise für Lufthansa im Einsatz und trägt darum über den Kabinenfenstern keine Aufschrift.

Seit anfangs September 1957 fliegt MEA mit Avro York von London-Heathrow via Basel-Mulhouse und Brindisi nach Beirut.

Wegen der grossen Nachfrage wird auf dem heutigen Charterflug aus Blackbushe eine Hermes eingesetzt.

Zwischen dem 14. und 31 März 1957 fliegt die Swissair probeweise den sogenannten 'Jura Air Lift' zwischen Basel-Mulhouse, La Chaux-de-Fonds und Genf.

Air Kruise fliegt mit ihren DC-3 Touristen aus Birmingham, Lydd und Manchester nach Basel-Mulhouse.

Gleich zwei Armagnac stehen auf dem Lochblech-Tarmac am EAP. Sie sind auf dem Überführungsflug von Vietnam nach Frankreich.

Bild 81 - 90 (von 90)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »