Bild 1 - 10 (von 102)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Werksneu und direkt aus dem Paint Shop in Bordeaux trifft diese Falcon 7X auf unserem Flughafen ein. Sie wird künftig als LX-MES bei Global Jet fliegen.

Der Vulcanair Observer ist neu ohne die Titel von Air Engiadina und Swiss Jet unterwegs.

Erst seit einem Tag trägt die bisherige OY-LJJ der Execujet Scandinavia die Registration N116WE.

Nun trifft auch die zweite noch aktive Boeing 737-400 der Pegasus am EuroAirport ein. Sie trägt weiterhin die nun langsam abblätternde BEKO-Werbebemalung.

TC-APD

c/n: 29107

s/n: 2997

Ralph Kunadt 1.10.2010

Korean Air Cargo fliegt wieder zweimal wöchentlich zwischen Incheon und dem Euroairport, auf dem Hinflug mit einer Zwischenlandung in Wien.

HL7601

c/n: 33946

s/n: 1350

Laurent Greder 30.9.2010

Wegen Streiks in Frankreich, Belgien und Spanien setzt FedEx Express zusätzlich eine ATR 72-200F nach Paris-Charles de Gaulle ein.

EI-FXI

c/n: 294

Laurent Greder 29.9.2010

Zum Champions League-Spiel gegen den FC Basel reist der FC Bayern München mit einem Airbus A321 der Lufthansa an.

Siegessicher hat die Crew der Lufthansa-Maschine bereits bei der Ankunft die Flagge des deutschen Rekordmeisters gehisst.

FC Bayern München (Lufthansa)

Airbus A321-231

D-AISI

c/n: 3339

Ralph Kunadt 27.9.2010

Nachdem die Strategic Airlines ihre französische Lizenz verloren hat, führt Travel Service die Flüge nach Funchal und Porto durch.

Die Pegasus Airlines Boeing 737-400 ist schon fast ein selterner Gast am EuroAirport.

TC-APR

c/n: 24685

s/n: 1859

Xavier Rauber 27.9.2010
Bild 1 - 10 (von 102)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »